Zu tief ins Glas hatte die Frau geschaut. dpa

Mit zwei Promille gegen drei Autos

Weilheim - Mächtig einen über den Durst getrunken hatte eine 47-jährige Frau aus dem östlichen Landkreis, als sie sich an das Steuer ihres Wagens setzte.

In der Oberen Stadt in Weilheim war dann gegen 21.35 Uhr Schluss mit lustig. Die Frau baute einen Unfall, sie touchierte dort bei ihrer Alkoholfahrt drei Autos, die dabei erheblich beschädigt wurden.

Bei der Unfallaufnahme ergab ein Alkotest laut Bernd Schewe von der Polizeiinspektion in Weilheim einen Wert von über zwei Promille. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. An den insgesamt vier beteiligten Fahrzeugen entstand alles in allem ein Sachschaden in Höhe von rund 18 000.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bäche und Flüsse schwellen an
Landkreis - Dauerregen ließ am Mittwoch die Bäche und Flüsse im Landkreis Weilheim-Schongau anschwellen.
Bäche und Flüsse schwellen an
Bau eingestellt: Neue Krippe jetzt an der Birkenstraße 
Nichts wird es mit einer neuen Kinderkrippe an der Wölflstraße in Penzberg. Trotzdem soll sie entstehen - an der Birkenstraße.
Bau eingestellt: Neue Krippe jetzt an der Birkenstraße 
Spiele wegen Regens verlegt
Von wegen Sommer: Aufgrund des miesen Wetters fallen mehrere Pokalspiele buchstäblich ins Wasser.
Spiele wegen Regens verlegt
Pegel gehen wieder zurück
„Bitte ergreifen Sie Vorsichtsmaßnahmen“: Diese Nachricht veröffentlichten die Stadtwerke Weilheim für die Anwohner des Angerbachs in Weilheim heute morgen.  Jetzt gehen …
Pegel gehen wieder zurück

Kommentare