Von Detektiv gestoppt

Bub (12) will mehrere Flaschen Schnaps klauen

Weilheim - Nicht nur, dass er klauen wollte: Er hatte es auch noch auf Schnaps abgesehen. Doch ein Zwölfjähriger wurde in Weilheim gestoppt.

Am Freitag um 17:00 Uhr wurde laut Polizei ein 12-jähriger Weilheimer beobachtet, wie er in einem Verbrauchermarkt in der Kaltenmoserstraße mehrere Schnapsflaschen (insgesamt 0,8 Liter) einsteckte und die Kasse ohne zu bezahlen passierte. Er wurde vom Ladendetektiv gestellt und im Anschluss von der Streife an die Mutter übergeben.

mm

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Penzberger Geistliche beten gemeinsam für den Frieden
Beim gestrigen Volkstrauertag in Penzberg gab es eine Premiere: Mit den Pfarrern Bernhard Holz und Julian Lademann sowie Imam Benjamin Idriz sprachen erstmals alle drei …
Penzberger Geistliche beten gemeinsam für den Frieden
Auf A 95: Frau (84) wird zur Geisterfahrerin und verursacht Unfall
Unbeschreibliches Glück hatten zwei Frauen und ein Mann bei einem Geisterfahrerunfall, der sich am Montag, 20. November, gegen 12.45 Uhr auf der Autobahn …
Auf A 95: Frau (84) wird zur Geisterfahrerin und verursacht Unfall
Hoffnung auf den Halbstundentakt
In Iffeldorf keimt einmal mehr Hoffnung, dass es  noch etwas mit einem Halbstundentakt der Bahn im Berufsverkehr werden könnte. Grund dafür ist ein Schreiben an die …
Hoffnung auf den Halbstundentakt
Die Zugabe toppte alles
Jubel gab es für das Jubiläumskonzert  des Weilheimer Kammerorchesters in der Stadthalle. Vor allem die Zugabe begeisterte das Publikum.
Die Zugabe toppte alles

Kommentare