Traurig endet am Donnerstagabend die Suche nach einem 15 Jahre alten Jungen, der abends nicht nach Hause gekommen war. Suchmannschaften fanden den Leblosen in der Nacht im Wasser der Isar und bargen ihn.
1 von 4
Traurig endet am Donnerstagabend die Suche nach einem 15 Jahre alten Jungen, der abends nicht nach Hause gekommen war. Suchmannschaften fanden den Leblosen in der Nacht im Wasser der Isar und bargen ihn.
Traurig endet am Donnerstagabend die Suche nach einem 15 Jahre alten Jungen, der abends nicht nach Hause gekommen war. Suchmannschaften fanden den Leblosen in der Nacht im Wasser der Isar und bargen ihn.
2 von 4
Traurig endet am Donnerstagabend die Suche nach einem 15 Jahre alten Jungen, der abends nicht nach Hause gekommen war. Suchmannschaften fanden den Leblosen in der Nacht im Wasser der Isar und bargen ihn.
Traurig endet am Donnerstagabend die Suche nach einem 15 Jahre alten Jungen, der abends nicht nach Hause gekommen war. Suchmannschaften fanden den Leblosen in der Nacht im Wasser der Isar und bargen ihn.
3 von 4
Traurig endet am Donnerstagabend die Suche nach einem 15 Jahre alten Jungen, der abends nicht nach Hause gekommen war. Suchmannschaften fanden den Leblosen in der Nacht im Wasser der Isar und bargen ihn.
Traurig endet am Donnerstagabend die Suche nach einem 15 Jahre alten Jungen, der abends nicht nach Hause gekommen war. Suchmannschaften fanden den Leblosen in der Nacht im Wasser der Isar und bargen ihn.
4 von 4
Traurig endet am Donnerstagabend die Suche nach einem 15 Jahre alten Jungen, der abends nicht nach Hause gekommen war. Suchmannschaften fanden den Leblosen in der Nacht im Wasser der Isar und bargen ihn.

15-Jähriger in der Isar ertrunken: Bilder vom Einsatz

Geretsried - Die Suche nach einem 15-Jährigen in der Isar endete traurig: Der Junge wurde tot geborgen. Es war wohl ein Badeunfall.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Mann schläft im Auto - und fackelt zwei Pkw ab
Ein 74-jähriger Mann aus Schöngeising hat in Geretsried versehentlich sein Auto abgefackelt. Ein daneben stehender Pkw fing ebenfalls Feuer.
Mann schläft im Auto - und fackelt zwei Pkw ab
Kleintransporter kollidiert mit Milchwagen - Hubschrauber im Einsatz
Am Donnerstagmorgen hat sich im Gemeindegebiet Dietramszell ein Unfall ereignet. Ein Kleintransporter und ein Milchwagen kollidierten. 
Kleintransporter kollidiert mit Milchwagen - Hubschrauber im Einsatz

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion