Abnehmen: Gemeinsam geht es leichter

- BayernLight in Wolfratshausen und Geretsried - Auftakt am 3. März

Geretsried/ Wolfratshausen - Gemeinsam die Pfunde purzeln lassen: Für die Aktion BayernLight ziehen Wolfratshausen und Geretsried an einem Strang. Zwei Apotheken aus den beiden Städten des Nordlandkreises beteiligen sich an der Aktion, die heuer erstmals bundesweit durchgeführt wird. "Es geht darum, sich richtig zu ernähren und sich ausreichend zu bewegen", beschreibt der Geretsrieder Apotheker Bernd Emmerich die Idee, die hinter BayernLight steckt.

In Wolfratshausen macht die Isar-Apotheke von Elvine Engelhard mit. "Durch die Bilder in der Werbung meinen viele, man müsse nur eine Tablette nehmen. Wir wollen zeigen, wie man die Leute wirklich dazu bringen kann abzunehmen", sagt Engelhard. Zusammen mit Emmerichs Iris-Apotheke lädt die Wolfratshauserin am kommenden Mittwoch, 3. März, um 19 Uhr in die Geretsrieder Ratsstuben zur Eröffnungsveranstaltung ein.

Nicht nur die beiden Apotheken beteiligen sich an BayernLight. Lebensmittelhändler platzieren gesunde Produkte an prominenter Stelle, und Sportstudios bieten Schnupperkurse an. Die Teilnehmer können anhand von Fettmessungen den Erfolg ablesen und die Daten in einen Fettpass eintragen. Wer mitmachen möchte, meldet sich in einer der beiden Apotheken an oder besucht die Auftaktveranstaltung in Geretsried.

Auch das bayerische Gesundheitsministerium steht hinter BayernLight. Minister Werner Schnappauf ist deshalb Schirmherr der Aktion. Seine Motivation: "Übergewicht ist eine Epidemie mit katastrophalen Folgen für Volksgesundheit und Gesundheitssystem."pms

Auch interessant

Kommentare