Geretsried-Wolfratshausen: Ressortarchiv

Ohne Auto geht es auf dem Land nicht

Ohne Auto geht es auf dem Land nicht

In Deutschland machen immer weniger junge Leute den Führerschein. Im Landkreis bestätigt sich dieser Trend nicht.   
Ohne Auto geht es auf dem Land nicht
Kommunalwahl 2020: Grüne nominieren Laura von Beckerath-Leismüller als Bürgermeisterkandidatin 

Kommunalwahl 2020: Grüne nominieren Laura von Beckerath-Leismüller als Bürgermeisterkandidatin 

Als erste Ickinger Partei haben die Grünen eine Bürgermeisterkandidatin gewählt: Laura von Beckerath-Leismüller. Sie hat eine große To-Do-Liste für die Isartalgemeinde. 
Kommunalwahl 2020: Grüne nominieren Laura von Beckerath-Leismüller als Bürgermeisterkandidatin 
Malteser begleiten Senioren in ihrem Alltag

Malteser begleiten Senioren in ihrem Alltag

Die Kinder wohnen weit weg, die Freunde werden weniger: Oft sind Senioren allein. Hier kommt der Malteser Hilfsdienst mit seinen ehrenamtlichen helfern ins Spiel.
Malteser begleiten Senioren in ihrem Alltag
Luxus-Sportwagen rasen über A95 - Oktoberfest-Ausflug nimmt abruptes Ende

Luxus-Sportwagen rasen über A95 - Oktoberfest-Ausflug nimmt abruptes Ende

Raser-Alarm auf der A95: Touristen haben sich in Supersportwägen ein rasantes Rennen geliefert. Doch der geplante Oktoberfest-Besuch danach scheiterte.
Luxus-Sportwagen rasen über A95 - Oktoberfest-Ausflug nimmt abruptes Ende
Parkhaus am Hatzplatz: „Das Projekt wird sich noch ziehen“

Parkhaus am Hatzplatz: „Das Projekt wird sich noch ziehen“

Auf dem Wolfratshauser Hatzplatz soll ein großes Parkhaus entstehen. Das umstrittene Projekt wird sich verzögern - vom Investor fehlt ein überarbeiteter Bauantrag.
Parkhaus am Hatzplatz: „Das Projekt wird sich noch ziehen“
Worte des Lebens: Warum uns die Bibel noch viel zu sagen hat

Worte des Lebens: Warum uns die Bibel noch viel zu sagen hat

In unserer neuen Folge von „Gott und die Welt“ erklärt Andreas Müller von Evangelischen Gemeinschaft Wolfratshausen Gedanken darüber, wie modern die Bibel ist. 
Worte des Lebens: Warum uns die Bibel noch viel zu sagen hat
Wenn Heimatliebe unter die Haut geht: Geretsrieder lässt sich besonderes Tattoo stechen

Wenn Heimatliebe unter die Haut geht: Geretsrieder lässt sich besonderes Tattoo stechen

„Ich mag Geretsried“, sagt Philipp Goodluck. Das ist nicht nur ein Lippenbekenntnis: Der 24-Jährige hat sich die Postleitzahl seiner Heimatstadt tätowieren lassen.
Wenn Heimatliebe unter die Haut geht: Geretsrieder lässt sich besonderes Tattoo stechen
Er ruht jetzt an seinem Lieblingsort: So lief die Beisetzung von Alpinist Ludwig Graßler

Er ruht jetzt an seinem Lieblingsort: So lief die Beisetzung von Alpinist Ludwig Graßler

Die Bestürzung war groß, als die Bergsteigerszene vom Tod von Ludwig Graßler erfahren hat. Jetzt wurde er an seinem Lieblingsplatz im Karwendel beigesetzt. 
Er ruht jetzt an seinem Lieblingsort: So lief die Beisetzung von Alpinist Ludwig Graßler
Schneelasten: Stadt installiert Frühwarnsystem auf Geretsrieder Dächern 

Schneelasten: Stadt installiert Frühwarnsystem auf Geretsrieder Dächern 

Es ist eine Lehre aus dem vergangenen Winter: Die Stadt Geretsried hat auf vier Dächern im Stadtgebiet so genannte Schneelastwächter installieren lassen. 
Schneelasten: Stadt installiert Frühwarnsystem auf Geretsrieder Dächern 
Warum uns der Tag der Deutschen Einheit Hoffnung machen kann 

Warum uns der Tag der Deutschen Einheit Hoffnung machen kann 

In unserer Serie „Gott und die Welt“ erklärt die evangelische Diakonin Michaela Kleemann, dass Mauern überwunden werden können.  
Warum uns der Tag der Deutschen Einheit Hoffnung machen kann 
ESC: Mit dem Fanbus zum „Heimspiel“

ESC: Mit dem Fanbus zum „Heimspiel“

Bayernligist Geretsried absolviert sein erstes „Heimspiel“ in der neuen Saison in der Mittenwalder Halle. Der Gegner ist der Titelfavorit TEV Miesbach.
ESC: Mit dem Fanbus zum „Heimspiel“
Ickingerin schreibt Revue über EU-Austritt ihres Heimatlandes

Ickingerin schreibt Revue über EU-Austritt ihres Heimatlandes

Die gebürtige Britin Vanessa Magson ist so oft gefragt worden, was in ihrer Heimat los ist, dass sie jetzt eine Revue darüber geschrieben hat - voller englischen Humor. 
Ickingerin schreibt Revue über EU-Austritt ihres Heimatlandes
Trotz Strafzinsen: Geretsried steht finanziell gut da

Trotz Strafzinsen: Geretsried steht finanziell gut da

Helge Balbiani-Antony, Chef der Finanzabteilung, ist mit der finanziellen Lage der Stadt zufrieden. Vor allem die Gewebesteuer sprudelt. 
Trotz Strafzinsen: Geretsried steht finanziell gut da
Wolfratshausen digital neu entdecken: Die meinWOR.app bietet alle interaktiven Möglichkeiten

Wolfratshausen digital neu entdecken: Die meinWOR.app bietet alle interaktiven Möglichkeiten

Mit der neuen Wolfratshausen-App lässt sich die Stadt und die Umgebung für alle Bewohner und Besucher in puncto Einkaufen, Erleben und Freizeit neu erschließen.
Wolfratshausen digital neu entdecken: Die meinWOR.app bietet alle interaktiven Möglichkeiten
Worauf es für Anton Demmel im Wahlkampf ankommen wird

Worauf es für Anton Demmel im Wahlkampf ankommen wird

CSU-Landratskandidat Anton Demmel weiß: Im Wahlkampf wird er die Bürger von etwas ganz Bestimmtem überzeugen müssen. 
Worauf es für Anton Demmel im Wahlkampf ankommen wird
River Rats vor einer Saison der vielen Fragezeichen

River Rats vor einer Saison der vielen Fragezeichen

Bayernligist Geretsried gibt für sein fünftes Jahr in der Bayernliga den Klassenerhalt als Ziel aus. Zum Auftakt gastiert die Mannschaft von Trainer Sebastian Wanner in …
River Rats vor einer Saison der vielen Fragezeichen
Preisgekrönte Obstpresser

Preisgekrönte Obstpresser

Der Umweltpreis des Landkreises wurde am Mittwochabend verliehen. Preisträger sind fünf Gartenbauvereine.
Preisgekrönte Obstpresser
Marlene Schretzenmaier ist neue Kulturmanagerin

Marlene Schretzenmaier ist neue Kulturmanagerin

Die Assistentin steigt auf: Marlene Schretzenmaier übernimmt den Job von Kulturmanagerin Marion Klement. Sie sagt selbstbewusst: „Ich werde meine Duftmarken setzen.“
Marlene Schretzenmaier ist neue Kulturmanagerin
Traurige Gewissheit: 88-jähriger Vermisster aus Schäftlarn ist tot

Traurige Gewissheit: 88-jähriger Vermisster aus Schäftlarn ist tot

Nach einem Spaziergang ist ein 88-jähriger Bewohner des Alten- und Pflegeheims Ebenhausen am Sonntag nicht mehr zurückgekehrt. Jetzt wurde er tot aufgefunden.  
Traurige Gewissheit: 88-jähriger Vermisster aus Schäftlarn ist tot
Stauffenberg-Enkelin stellt im Hollerhaus aus

Stauffenberg-Enkelin stellt im Hollerhaus aus

Die Stauffenberg-Enkelin Sophie von Bechtolsheim ist bekannt als Buchautorin. Einen Ausschnitt ihres künstlerischen Werks kann man aktuell im Hollerhaus besichtigen. 
Stauffenberg-Enkelin stellt im Hollerhaus aus
Streit im Rathaus: „Persönliche Differenzen“ - Ex-Bürgermeister tritt neuer Gruppierung bei 

Streit im Rathaus: „Persönliche Differenzen“ - Ex-Bürgermeister tritt neuer Gruppierung bei 

Ex-Rathauschef Helmut Forster (BVW) und sein Nachfolger, Wolfratshausens Bürgermeister Klaus Heilinglechner (BVW), haben sich überworfen. Das Tischtuch sei zerschnitten, …
Streit im Rathaus: „Persönliche Differenzen“ - Ex-Bürgermeister tritt neuer Gruppierung bei 
Maria Mannes hört als Kreisheimatpflegerin auf

Maria Mannes hört als Kreisheimatpflegerin auf

Nach 15 Jahren im Amt hat Maria Mannes jetzt als Kreisheimatpflegerin aufgehört. Wie kaum eine andere hat sie das Wissen um die Denkmäler im Landkreis gefördert.
Maria Mannes hört als Kreisheimatpflegerin auf
Politisches Beben in Wolfratshausen: CSU-Fraktionschef Eibl bleibt gelassen - unter einer Bedingung

Politisches Beben in Wolfratshausen: CSU-Fraktionschef Eibl bleibt gelassen - unter einer Bedingung

Dr. Manfred Fleischer und Richard Kugler (beide CSU) werden sich der neuen politischen Gruppierung anschließen. Fraktionschef Eibl bleibt cool - unter einer Bedingung. 
Politisches Beben in Wolfratshausen: CSU-Fraktionschef Eibl bleibt gelassen - unter einer Bedingung
Aquaplaning: Wolfratshauser kommt mit BMW auf der Autobahn zum Stehen

Aquaplaning: Wolfratshauser kommt mit BMW auf der Autobahn zum Stehen

Drei Stunden war Donnerstagnacht die Fahrspur Richtung Süden auf der A 95 gesperrt. Der Grund: Der Aquaplaning-Unfall eines Wolfratshausers. 
Aquaplaning: Wolfratshauser kommt mit BMW auf der Autobahn zum Stehen
So lief die Sendung „Blickpunkt Sport“ mit dem TuS Geretsried

So lief die Sendung „Blickpunkt Sport“ mit dem TuS Geretsried

Für Stimmung bei der jüngsten „Blickpunkt Sport“-Sendung sorgten Vertreter des TuS Gerestsried. Sie hatten sich extra dafür beworben. 
So lief die Sendung „Blickpunkt Sport“ mit dem TuS Geretsried
Paul Sobotta aus Deining holt den Weltmeistertitel

Paul Sobotta aus Deining holt den Weltmeistertitel

Bei der Oldtimer-Traktor Weltmeisterschaft am Großglockner hat Paul Sobotta aus Deining einen Sensationserfolg gelandet. Er ließ sämtliche Konkurrenten hinter sich. 
Paul Sobotta aus Deining holt den Weltmeistertitel
Tafeln: Scham der Senioren ist stärker als ihr Hunger

Tafeln: Scham der Senioren ist stärker als ihr Hunger

Der Dachverband der Tafeln in Deutschland spricht von immer mehr Rentnern an seinen Ausgabestellen. Dieser Trend bestätigt sich im Landkreis noch nicht.
Tafeln: Scham der Senioren ist stärker als ihr Hunger
Feierliches Richtfest der neuen Dreifachturnhalle

Feierliches Richtfest der neuen Dreifachturnhalle

Was lange währt, wird endlich gut: Nach mehr als zehn Jahren an Diskussionen und Planungen wurde am Montag das Richtfest der neuen Dreifachturnhalle begangen. 
Feierliches Richtfest der neuen Dreifachturnhalle
Wolfratshauser Ex-Bürgermeister verfolgt neue politische Ziele: Das sagt der BVW-Fraktionschef dazu

Wolfratshauser Ex-Bürgermeister verfolgt neue politische Ziele: Das sagt der BVW-Fraktionschef dazu

Ex-Bürgermeister Helmut Forster gründet derzeit eine neue politische Gruppierung - verlässt die Bürgervereinigung aber erst nach der Kommunalwahl am 15. März 2020. Für …
Wolfratshauser Ex-Bürgermeister verfolgt neue politische Ziele: Das sagt der BVW-Fraktionschef dazu
Appetit auf schnelle Zeiten

Appetit auf schnelle Zeiten

Daniel Götz und Anna Ricarda Gerlach gewinnen ROC-Lauf in Moosham. 
Appetit auf schnelle Zeiten
Wie man Menschen in Krisengebieten zum Lachen bringt

Wie man Menschen in Krisengebieten zum Lachen bringt

Bei der Interkulturellen Filmwoche in Geretsried ist Walter Steffens „Joy in Iran“ gezeigt worden. Er zeigt die großartige Arbeit von „Clowns ohne Grenzen“. 
Wie man Menschen in Krisengebieten zum Lachen bringt
Elektrofachhändler Friedl und seine abgebrühte Idee

Elektrofachhändler Friedl und seine abgebrühte Idee

Mit einer kleinen Kaffeerösterei in seinem Elektrofachhandel hat Stefan Friedl eine Nische besetzt - und sein Hobby ins Geschäft integriert.
Elektrofachhändler Friedl und seine abgebrühte Idee
Darum geht es beim neuen Stück der Loisachtaler Bauernbühne

Darum geht es beim neuen Stück der Loisachtaler Bauernbühne

„Hochwürden auf der Flucht“: So heißt das neue Stück der Loisachtaler Bauernbühne. Es geht um Moral - und Unmoral. 
Darum geht es beim neuen Stück der Loisachtaler Bauernbühne
Wo das Waldram-Lied zum ersten Mal abgedruckt war

Wo das Waldram-Lied zum ersten Mal abgedruckt war

Das Waldram-Lied, das heute oft gesungen wird, entstand Ende der 1950er Jahre. Der erste Abdruck ist wohl die erste Abi-Zeitung von St. Matthias. 
Wo das Waldram-Lied zum ersten Mal abgedruckt war
Geretsrieder Sicherheitswacht: Bewerbungsphase startet

Geretsrieder Sicherheitswacht: Bewerbungsphase startet

Mit einer Pressekonferenz läuteten Stadt und Polizei die Suche nach geeigneten Bürgern für die neue Sicherheitswacht ein.
Geretsrieder Sicherheitswacht: Bewerbungsphase startet