Geretsried-Wolfratshausen: Ressortarchiv

Münsinger hat neues Zuhause in Indien gefunden

Münsinger hat neues Zuhause in Indien gefunden

Der Münsinger Georg Graf berichtet über das Leben und Arbeiten auf dem Subkontinent, über sein bedeutendes Ehrenamt und über die strikten Maßnahmen zur Eindämmung von …
Münsinger hat neues Zuhause in Indien gefunden
Verein Lebendige Altstadt rät: Stadt soll nicht an Attraktivitätssteigerungen sparen

Verein Lebendige Altstadt rät: Stadt soll nicht an Attraktivitätssteigerungen sparen

Wegen dem Coronavirus kommt in Wolfratshausen das komplette Investitionsprogramm erneut auf den Prüfstand. Der Vorsitzender des Vereins Lebendige Altstadt setzt dabei …
Verein Lebendige Altstadt rät: Stadt soll nicht an Attraktivitätssteigerungen sparen
Genügsame Lückenfüller: Im Klosterbräustüberl sitzen Puppen auf leeren Stühlen

Genügsame Lückenfüller: Im Klosterbräustüberl sitzen Puppen auf leeren Stühlen

Kreativ in  der Krise: Wenn wegen Corona nicht jeder Platz besetzt werden darf, wirkt es etwas trist im Gastraum. Das Schäftlarner Klosterbräustüberl und das Eglinger …
Genügsame Lückenfüller: Im Klosterbräustüberl sitzen Puppen auf leeren Stühlen
Der Geist weht, wo er will – immer da, wo Gutes entsteht

Der Geist weht, wo er will – immer da, wo Gutes entsteht

In der neuen Folge von „Gott und die Welt“ macht sich Irmgard Huber, Leiterin der Frauenseelsorge im Erzbischöflichen Ordinariat München, über das Pfingstfest Gedanken.
Der Geist weht, wo er will – immer da, wo Gutes entsteht
„Es tut weh“: St.-Sebald-Trachtler streichen Pfingstritt

„Es tut weh“: St.-Sebald-Trachtler streichen Pfingstritt

Schlechte Nachrichten aus Egling: Wegen dem Coronavirus müssen die St.-Sebald-Trachtler den traditionellen Pfingstritt streichen. Schriftführerin Katrin Hofmann bedauert …
„Es tut weh“: St.-Sebald-Trachtler streichen Pfingstritt
Abwasserverband: Eine Frau im Vorstand

Abwasserverband: Eine Frau im Vorstand

Ein neues Gesicht gibt es künftig im Vorstand des Abwasserverbands: Dr. Sabine Gus-Mayer wurde bei der jüngsten Versammlung zur Stellvertreterin von Dr. Manfred …
Abwasserverband: Eine Frau im Vorstand
VSG trainiert wieder: Schmettern erlaubt, Blocken verboten

VSG trainiert wieder: Schmettern erlaubt, Blocken verboten

Spielgemeinschaft hat die Sandplätze in Wolfratshausen und Geretsried vorbereitet und startet mit Beach-Training unter Corona-Bedingungen. 
VSG trainiert wieder: Schmettern erlaubt, Blocken verboten
Multikulti auf dem Teller: Diese Lebensmittel sind in Geretsried zu finden

Multikulti auf dem Teller: Diese Lebensmittel sind in Geretsried zu finden

Wer auf exotische Delikatessen steht, findet in Geretsried ein riesiges Angebot. Neben dem alteingesessenen griechischen Geschäft „Feinkost Christos“ und dem russischen …
Multikulti auf dem Teller: Diese Lebensmittel sind in Geretsried zu finden
Geretsried: Wochenmarkt beliebt wie nie - Spargelhändlerin Wagner

Geretsried: Wochenmarkt beliebt wie nie - Spargelhändlerin Wagner

Der Geretsrieder Wochenmarkt ist beliebt wie nie. Eine der Händlerinnen ist Helga Wagner vom Spargelhof Thomas Wagner in Hohenwart bei Schrobenhausen.
Geretsried: Wochenmarkt beliebt wie nie - Spargelhändlerin Wagner
Landtagspräsidentin Aigner lobt Wasserwacht - und verrät, wo sie Schwimmen lernte

Landtagspräsidentin Aigner lobt Wasserwacht - und verrät, wo sie Schwimmen lernte

Das Coronavirus stellt die Wasserretter des BRK vor große Herausforderungen. Das weiß auch Landtagspräsidentin Ilse Aigner -  beim Besuch der Wachstation in Münsing am …
Landtagspräsidentin Aigner lobt Wasserwacht - und verrät, wo sie Schwimmen lernte
Neue Ausstellung im Kloster Beuerberg eröffnet Pfingsten

Neue Ausstellung im Kloster Beuerberg eröffnet Pfingsten

Die neue Ausstellung im Kloster Beuerberg öffnet am Pfingstwochenende. Wegen der Corona-Pandemie müssen sich Besucher allerdings etwas umstellen.
Neue Ausstellung im Kloster Beuerberg eröffnet Pfingsten
Ein Hofcafé für Schönrain

Ein Hofcafé für Schönrain

Franz und Gerlinde Demmel wollen im Ortsteil Schönrain ein Hofcafé samt Seminarraum bauen. Der Gemeinderat nickte das Vorhaben ab.
Ein Hofcafé für Schönrain
Unverpackt-Läden kämpfen sich durch die Krise: Corona kommt nicht in die Tüte

Unverpackt-Läden kämpfen sich durch die Krise: Corona kommt nicht in die Tüte

Wer Plastikmüll vermeiden will, kauft gerne in einem Unverpackt-Laden ein. Doch das Coronavirus hatten Händler und umweltbewusste Kunden nicht auf der Rechnung.
Unverpackt-Läden kämpfen sich durch die Krise: Corona kommt nicht in die Tüte
Ballett: Wie sich Dominik Halamek und sein Team durch die Krise kämpfen

Ballett: Wie sich Dominik Halamek und sein Team durch die Krise kämpfen

Spitzentanz vor der Kamera: Während der Corona-Krise bietet Dominik Halameks „Ballett Factory“ in Wolfratshausen Online-Training an.
Ballett: Wie sich Dominik Halamek und sein Team durch die Krise kämpfen
„Mit dem Rücken zur Wand“: Corona bringt Volkshochschulen in unterschiedliche Bedrängnis

„Mit dem Rücken zur Wand“: Corona bringt Volkshochschulen in unterschiedliche Bedrängnis

Gemeinsam Sprachen lernen, Sport treiben, Küchen- oder Computerkenntnisse erwerben: Für all das und mehr stehen die Volkshochschulen. Noch haben sie keine konkrete …
„Mit dem Rücken zur Wand“: Corona bringt Volkshochschulen in unterschiedliche Bedrängnis
Jugendtreffs wegen Corona geschlossen: Sozialarbeiter sind besorgt

Jugendtreffs wegen Corona geschlossen: Sozialarbeiter sind besorgt

Jugendtreffs sind wegen der Corona-Pandemie weiterhin geschlossen. Statt realer Begegnungsorte bleibt fast nur das Smartphone. Sozialarbeiter sind besorgt.
Jugendtreffs wegen Corona geschlossen: Sozialarbeiter sind besorgt
Tanzschule Müller: Über drei Monate nur virtueller Tango

Tanzschule Müller: Über drei Monate nur virtueller Tango

Gespräch mit Alexander Müller über die Situation seiner Tanzschule während der Corona-Pandemie.
Tanzschule Müller: Über drei Monate nur virtueller Tango
Roma-Kreuzung: Anwohner übergibt Kfz-Kennzeichen von „Rasern und Posern“ der Polizei

Roma-Kreuzung: Anwohner übergibt Kfz-Kennzeichen von „Rasern und Posern“ der Polizei

Ein Anwohner der Roma-Kreuzung in Wolfratshausen macht seinem Unmut über die Verkehrsbelastung Luft: Er übergab der Polizei eine Liste mit Kfz-Kennzeichen. 
Roma-Kreuzung: Anwohner übergibt Kfz-Kennzeichen von „Rasern und Posern“ der Polizei
Altschützen Weidach:  Geboren im „Grünen Baum“

Altschützen Weidach:  Geboren im „Grünen Baum“

Die Altschützen Weidach feiern ihr 100-jähriges Bestehen.  Schützenmeisterin Susi Steiner blickt zurück
Altschützen Weidach:  Geboren im „Grünen Baum“
Museen in Bad Tölz-Wolfratshausen erwachen zum Leben

Museen in Bad Tölz-Wolfratshausen erwachen zum Leben

Seit zwei Wochen öffnen in Bayern nach und nach die Museen wieder. Bei einigen Einrichtungen müssen sich die Besucher noch ein wenig gedulden. Und in allen Museen gilt: …
Museen in Bad Tölz-Wolfratshausen erwachen zum Leben
Gelting: Einbrecher in Gewerbegebiet festgenommen

Gelting: Einbrecher in Gewerbegebiet festgenommen

Im Geltinger Gewerbegebiet klickten am Samstag die Handschellen: Die Polizei nahm einen Einbrecher fest. Auf das Konto des Mannes gehen vermutlich noch weitere …
Gelting: Einbrecher in Gewerbegebiet festgenommen
Automat mit lokalen Lebensmitteln: Ickinger Gemeinderat diskutiert über möglichen Standort

Automat mit lokalen Lebensmitteln: Ickinger Gemeinderat diskutiert über möglichen Standort

Der Feinkostladen Baumgartner möchte in Icking einen Regiomaten aufstellen – über den geplanten Standort gab es im Gemeinderat jedoch Bedenken. 
Automat mit lokalen Lebensmitteln: Ickinger Gemeinderat diskutiert über möglichen Standort
700 Gramm Marihuana im Bunker versteckt - Schüler wegen Drogenhandel verurteilt

700 Gramm Marihuana im Bunker versteckt - Schüler wegen Drogenhandel verurteilt

Ein Jahr Jugendstrafe auf Bewährung: so lautet das Urteil für einen Geretsrieder Schüler (20). Der junge Mann musste sich wegen Drogenhandels vor Gericht verantworten.
700 Gramm Marihuana im Bunker versteckt - Schüler wegen Drogenhandel verurteilt
Japanischer Brauch in schwierigen Zeiten

Japanischer Brauch in schwierigen Zeiten

Wunsch nach Frieden und Hoffnung: Kinderchorleiter Yoshi Kinoshita faltet mit Musikschülern 1000 Kranich-Origami
Japanischer Brauch in schwierigen Zeiten
Science Fiction-Reihe „Cronos Cube“: Teil 3 erscheint im Herbst

Science Fiction-Reihe „Cronos Cube“: Teil 3 erscheint im Herbst

Thekla Kraußeneck (33) hat mit den ersten beiden Bänden ihrer „Cronos-Cube“-Reihe große Erfolge gefeiert. Im Herbst erscheint Teil 3.
Science Fiction-Reihe „Cronos Cube“: Teil 3 erscheint im Herbst
Online bestellter Verlobungsring verschwunden - 500 Euro weg

Online bestellter Verlobungsring verschwunden - 500 Euro weg

Ein Wolfratshauser schickt einen gekauften Verlobungsring an den Online-Händler zurück. Der bestreitet die Ankunft des Pakets.   
Online bestellter Verlobungsring verschwunden - 500 Euro weg
Einbrecher schlagen am Beuerberger Skilift zu

Einbrecher schlagen am Beuerberger Skilift zu

Unbekannte brechen in Betriebsgebäude des Skilifts in Beuerberg ein und stehlen Benzinkanister. Die Polizei sucht Zeugen.
Einbrecher schlagen am Beuerberger Skilift zu
Werbekreischef: „Wolfratshausen hat Perspektive“

Werbekreischef: „Wolfratshausen hat Perspektive“

Kurz vor dem Lockdown vor gut zwei Monaten übernahm Hans-Joachim Kunstmann das Amt des Werbekreischefs in Wolfratshausen. Trotz Corona-Krise ist er optimistisch.
Werbekreischef: „Wolfratshausen hat Perspektive“
„Das war riesen Bockmist“: Königsdorfer zu 2000 Euro Geldstrafe verurteilt

„Das war riesen Bockmist“: Königsdorfer zu 2000 Euro Geldstrafe verurteilt

Weil er mit mehr als 1,2 Promille hinter dem Steuer saß, musste sich ein Königsdorfer vor Gericht verantworten. Dort zeigte sich der Angeklagte einsichtig. 
„Das war riesen Bockmist“: Königsdorfer zu 2000 Euro Geldstrafe verurteilt
„Das Schlimmste ist die Ungewissheit“: Künstler berichten, wie sie mit der Corona-Krise umgehen

„Das Schlimmste ist die Ungewissheit“: Künstler berichten, wie sie mit der Corona-Krise umgehen

Abgesagte Konzerte, verschobene Ausstellungen und Lesungen: Den freischaffenden Künstlern macht die Corona-Krise zu schaffen. Drei von ihnen berichten, wie sie mit der …
„Das Schlimmste ist die Ungewissheit“: Künstler berichten, wie sie mit der Corona-Krise umgehen
100. Geburtstag zu Corona-Zeiten: Stimmungsvoll-ungewöhnliche Feier im Seniorenheim

100. Geburtstag zu Corona-Zeiten: Stimmungsvoll-ungewöhnliche Feier im Seniorenheim

Friedrich Hofmeister feierte im Seniorenheim Schwaigwall seinen 100. Geburtstag. Ein nicht alltägliches Fest in ungewöhnlichen Zeiten.
100. Geburtstag zu Corona-Zeiten: Stimmungsvoll-ungewöhnliche Feier im Seniorenheim
Biergärten seit einer Woche wieder geöffnet: Wirte ziehen weitgehend positives Fazit

Biergärten seit einer Woche wieder geöffnet: Wirte ziehen weitgehend positives Fazit

Seit einer Woche haben Biergärten wieder geöffnet, an diesem Montag geht es auch in den Gasträumen weiter. Die Wirte sind zufrieden - auch wenn nicht jeder die neuen …
Biergärten seit einer Woche wieder geöffnet: Wirte ziehen weitgehend positives Fazit
Die Tafeln im Landkreis haben wieder geöffnet

Die Tafeln im Landkreis haben wieder geöffnet

Es ist ein weiterer Schritt in Richtung Normalität: Nach und nach haben die Tafeln im Landkreis wieder ihren Betrieb aufgenommen - mit Hygienekonzept, versteht sich. 
Die Tafeln im Landkreis haben wieder geöffnet
Corona bedroht das Trachtenjahr der Veiglbergler Neufahrn

Corona bedroht das Trachtenjahr der Veiglbergler Neufahrn

85 Jahre Veiglbergler, 50 Jahre Bergfest, 40 Jahre Vereinsheim: Die Neufahrner Trachtler hatten heuer viel vor. Wegen Corona steht alles unter Vorbehalt. 
Corona bedroht das Trachtenjahr der Veiglbergler Neufahrn
Wie die Einzelhändler mit der Großbaustelle Egerlandstraße umgehen

Wie die Einzelhändler mit der Großbaustelle Egerlandstraße umgehen

Erst Corona, jetzt Großbaustelle: Die Einzelhändler und Gastronomen an der Egerlandstraße haben es nicht leicht. Doch ans Aufgeben denkt (noch) keiner.
Wie die Einzelhändler mit der Großbaustelle Egerlandstraße umgehen
Kostenloser Rikscha-Service wird am 5. Juni eingestellt

Kostenloser Rikscha-Service wird am 5. Juni eingestellt

An der Großbaustelle Sauerlacher Straße geht es gut voran. Ab 5. Juni kann man wieder in die Straße Am Floßkanal abbiegen. Damit endet der Riksha-Service. 
Kostenloser Rikscha-Service wird am 5. Juni eingestellt
Wegen Gewitter: VW kracht auf der Autobahn in Vordermann 

Wegen Gewitter: VW kracht auf der Autobahn in Vordermann 

Ein schweres Gewitter war der Grund für einen Unfall, der sich am Samstagnachmittag auf der A95 ereignete.
Wegen Gewitter: VW kracht auf der Autobahn in Vordermann 
Eröffnungstermin steht fest: Antiseptisch durch den Wolfratshauser Märchenwald

Eröffnungstermin steht fest: Antiseptisch durch den Wolfratshauser Märchenwald

Es ist kein Märchen: Der beliebte Freizeitpark in Wolfratshausen steht kurz vor dem Neustart.
Eröffnungstermin steht fest: Antiseptisch durch den Wolfratshauser Märchenwald
Ex-Trainer Brunner schwärmt von Aufstiegs-Elf des BCF: „Da hat alles gepasst, spielerisch wie menschlich“

Ex-Trainer Brunner schwärmt von Aufstiegs-Elf des BCF: „Da hat alles gepasst, spielerisch wie menschlich“

Serie „Sportklassiker im Landkreis“: 2004 schaffte der BCF Wolfratshausen mit einer Mannschaft aus Landkreis-Fußballern sensationell den Sprung in die damals noch …
Ex-Trainer Brunner schwärmt von Aufstiegs-Elf des BCF: „Da hat alles gepasst, spielerisch wie menschlich“
Im Vollrausch vom E-Bike gestürzt und Polizisten beleidigt: Geldstrafe für 41-Jährige

Im Vollrausch vom E-Bike gestürzt und Polizisten beleidigt: Geldstrafe für 41-Jährige

Im Vollrausch ist eine Wolfratshauserin (41) von ihrem E-Bike gestürzt. Anschließend beleidigte sie einen Polizisten. Die Quittung: 9900 Euro Geldstrafe.
Im Vollrausch vom E-Bike gestürzt und Polizisten beleidigt: Geldstrafe für 41-Jährige
TuS-Kicker sind froh, „mal wieder Rasen unter den Füßen zu spüren“

TuS-Kicker sind froh, „mal wieder Rasen unter den Füßen zu spüren“

Geretsrieder Landesliga-Team trainiert zum ersten Mal wieder gemeinsam unter Corona-Regeln. Trainer Martin Grelics setzt auf Gruppenarbeit und individuelle Förderung.
TuS-Kicker sind froh, „mal wieder Rasen unter den Füßen zu spüren“
Geretsried bekommt zum Geburtstag ein besonderes Butterbrot

Geretsried bekommt zum Geburtstag ein besonderes Butterbrot

Die Stadt Geretsried feiert heuer ein Doppeljubiläum. Das nahm der Schmid-Bäck‘ zum Anlass, ein besonderes Brot zu backen. Es ist ganz nach dem Geschmack der Kunden.
Geretsried bekommt zum Geburtstag ein besonderes Butterbrot
Michael Grasl bleibt Sprecher der Bürgermeister

Michael Grasl bleibt Sprecher der Bürgermeister

Der Münsinger Bürgermeister Michael Grasl spricht weiter für seine Kollegen aus den 21 Kommunen des Landkreises. Es ist seine zweite Amtsperiode. 
Michael Grasl bleibt Sprecher der Bürgermeister
Was die Stadt Wolfratshausen alles für Fahrradfaher getan hat - und weiter tun wird

Was die Stadt Wolfratshausen alles für Fahrradfaher getan hat - und weiter tun wird

In Wolfratshausen passiert viel, damit Fahrradfahrer schnell und sicher ans Ziel kommen. Bauamtsleiterin Susanne Leonhard gab kürzlich einen Rück- und Ausblick. 
Was die Stadt Wolfratshausen alles für Fahrradfaher getan hat - und weiter tun wird
Geothermie: Mit neuer Technologie Wärme aus der Tiefe fördern

Geothermie: Mit neuer Technologie Wärme aus der Tiefe fördern

Nach zwei erfolglosen Geothermiebohrungen will die Firma Enex Power Germany in Gelting jetzt mit innovativer Technik aus Kanada ans Ziel kommen.
Geothermie: Mit neuer Technologie Wärme aus der Tiefe fördern
Wolfratshauser Klecks-Schule ist in der Krise kreativ

Wolfratshauser Klecks-Schule ist in der Krise kreativ

Die Klecks-Schule der Phantasie stemmt sich kreativ gegen die Krise. Doch noch muss um den Fortbestand der beliebten Einrichtung gezittert werden.
Wolfratshauser Klecks-Schule ist in der Krise kreativ
Autoteile Konrad schließt seine Wolfratshauser Filiale

Autoteile Konrad schließt seine Wolfratshauser Filiale

Die Coronakrise hat den Entschluss ein wenig beschleunigt: Autoteile Konrad schließt die Filiale an der Pfaffenrieder Straße in Wolfratshausen. 
Autoteile Konrad schließt seine Wolfratshauser Filiale
Ickinger Ernährungsberaterin: „Je bunter, desto besser“

Ickinger Ernährungsberaterin: „Je bunter, desto besser“

Coronavirus hin oder her, gesunde Ernährung kann nie schaden. Die Ickinger Expertin Ursula Schöller sagt: „Je bunter, desto besser.“ 
Ickinger Ernährungsberaterin: „Je bunter, desto besser“
Augenzeugen: Rennradfahrer „flog über den Lenker“ - Hubschrauber im Einsatz

Augenzeugen: Rennradfahrer „flog über den Lenker“ - Hubschrauber im Einsatz

Zu hohes Tempo, das vermutet die Wolfratshauser Polizei, führte in Dietramszell zu einem schweren Unfall.
Augenzeugen: Rennradfahrer „flog über den Lenker“ - Hubschrauber im Einsatz
Mercedes-Fahrer (70) durchbricht Leitplanke - Polizei geht einem Verdacht nach

Mercedes-Fahrer (70) durchbricht Leitplanke - Polizei geht einem Verdacht nach

Unverletzt überstand ein Wolfratshauser (70) einen schweren Unfall mit seinem Mercedes. Die Polizei machte ein markanter Geruch stutzig.
Mercedes-Fahrer (70) durchbricht Leitplanke - Polizei geht einem Verdacht nach
Geretsrieder schlägt mit Holzlatte zu - Opfer hat gut drei Promille intus

Geretsrieder schlägt mit Holzlatte zu - Opfer hat gut drei Promille intus

Ein Eurasburger ist am Wolfratshauser Bahnhof von einem Geretsrieder attackiert worden. Der Täter ist kein unbeschriebenes Blatt.
Geretsrieder schlägt mit Holzlatte zu - Opfer hat gut drei Promille intus
Das Schicksal des angeblichen Hitler-Attentäters Martin Hauber

Das Schicksal des angeblichen Hitler-Attentäters Martin Hauber

Auch Martin Hauber kam auf dem Todesmarsch durch den Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen. Seine Geschichte ist ebenso wahr wie abenteuerlich. 
Das Schicksal des angeblichen Hitler-Attentäters Martin Hauber
Warum die Flößer kaum mehr Hoffnung für die Saison 2020 haben

Warum die Flößer kaum mehr Hoffnung für die Saison 2020 haben

Ein Mindestabstand von 1,50 Metern ist im Alltag schon eine Herausforderung, auf einem Floß ist er unmöglich. Die Flößer haben kaum mehr Hoffnung auf ein happy end. 
Warum die Flößer kaum mehr Hoffnung für die Saison 2020 haben
Wolfratshausen: Stoffwimpel verschönern das Stadtbild

Wolfratshausen: Stoffwimpel verschönern das Stadtbild

Die Stadt Wolfratshausen hat eine Kunstaktion ins Leben gerufen, an der sich jeder beteiligen kann. Ziel ist eine lange Wimpelkette.
Wolfratshausen: Stoffwimpel verschönern das Stadtbild
Baden in Corona-Zeiten: Wo es in Bad Tölz-Wolfratshausen erlaubt ist und wo nicht

Baden in Corona-Zeiten: Wo es in Bad Tölz-Wolfratshausen erlaubt ist und wo nicht

Angesichts der Corona-Pandemie stehen nicht alle Bademöglichkeiten in Bad Tölz-Wolfratshausen zur Verfügung. Wir haben nachgefragt, wo man sich erfrischen kann.
Baden in Corona-Zeiten: Wo es in Bad Tölz-Wolfratshausen erlaubt ist und wo nicht
Mit Infektionsschutz zum Reifezeugnis

Mit Infektionsschutz zum Reifezeugnis

An diesem Mittwoch beginnen die Abitur-Prüfungen. Christoph Strödecke, Leiter des Geretsrieder Gymnasiums, nennt die Schüler einen „leidgeprüften Jahrgang“.
Mit Infektionsschutz zum Reifezeugnis
Zweite Heimat in Frankreich: Wolfratshausen und Barbezieux seit 50 Jahren Städtepartner

Zweite Heimat in Frankreich: Wolfratshausen und Barbezieux seit 50 Jahren Städtepartner

50 Jahre besteht die Städtepartnerschaft zwischen Wolfratshausen und Barbezieux. Ein Doppelinterview zum Jubiläum über die deutsch-französische Freundschaft und …
Zweite Heimat in Frankreich: Wolfratshausen und Barbezieux seit 50 Jahren Städtepartner
Eglinger Feuerwehren im neuen Look

Eglinger Feuerwehren im neuen Look

Die sieben Eglinger Ortsfeuerwehren werden nach und nach mit neuer Schutzausrüstung ausgestattet. Sie ist genau auf deren Bedürfnisse abgestimmt. 
Eglinger Feuerwehren im neuen Look
Nach zwei Monaten endet das Home-Schooling bei Familie Kübler teilweise

Nach zwei Monaten endet das Home-Schooling bei Familie Kübler teilweise

Zurück bei Familie Kübler in Geretsried: Nach zwei Monaten endet das Home-Schooling teilweise.
Nach zwei Monaten endet das Home-Schooling bei Familie Kübler teilweise
Biergärten haben geöffnet: So war der erste Tag

Biergärten haben geöffnet: So war der erste Tag

Endlich wieder ein Bier in der Sonne trinken oder einen Cappuccino im Café-Garten genießen: Außengastronomie darf seit Montag wieder öffnen. Gäste und Wirte sind einfach …
Biergärten haben geöffnet: So war der erste Tag