Auto kracht in Rettungswagen

Geretsried - Vergleichsweise glimpflich endete ein Unfall am Samstagvormittag auf der B 11.

Auf Höhe des Rathauses kollidierte eine 61-jährige Autofahrerin aus Königsdorf mit einem Rettungswagen, mit dem ein Geretsrieder (37) von der Böhmwiese zum Karl-Lederer-Platz fahren wollte. Die genauen Umstände des Unfalls müssen laut Polizei noch geklärt werden. Trotz des erheblichen Sachschadens (10 000 Euro) wurde niemand verletzt.

Rubriklistenbild: © dpa (symbolfoto)

Auch interessant

Kommentare