Behörde gewinnt gegen Udo Jürgens

- Bad Tölz-Wolfratshausen – Sie hat Pflaster auf blutende Knies geklebt, hat Eltern getröstet, wenn sie Probleme hatten und sich obendrein noch ein Ablagesystem ausgedacht, das der Rechnungshof gelobt hat: Brigitte Benecke. Die Schulamtssekretärin gehörte seit 32 Jahren zum Amtsinventar wie die Tintenkleckse in Schulheften. Dreimal hatte sie erfolgreich durchgesetzt, mit 65 nicht in den Ruhestand geschickt zu werden. Kürzlich musste Brigitte Benecke dann endgültig Abschied nehmen.

VON CHRISTIANE OLDACH <P>Die Rede, die Schulrat Norbert Weinhuber und seine Stellvertreterin Karin Mühlbauer hielten, lässt sich durchaus als liebevoll bezeichnen. Benecke zog nicht nur zwei Kinder groß, sondern auch acht Schulräte, und kümmerte sich mütterlich, aber nicht ohne den nötigen Druck, um ihre großen und kleinen Schützlinge. Kein Wunder also, dass Benecke durchaus mal mit &#8222;Frau Schulrätin&#8220; angesprochen wurde. <P>Dabei hätte die 68-Jährige mit dem sonnigen Gemüt beste Chancen gehabt, in der glitzernden Welt der Stars und Sternchen Karriere zu machen: In den 60er Jahren war sie Produktionssekretärin bei der Schallplatten-Firma Ariola, später war sie Verlagsleiterin beim Rex Musikverlag in München. &#8222;Da habe ich mal mit Roy Black ein Pläuschchen gehalten, und auch Udo Jürgens habe ich getroffen&#8220;, verriet Benecke. <P>Der Umzug aufs Land führte sie schließlich ans Schulamt. Bei der Verabschiedung im Landratsamt, zu der fast alle Schulleiter aus der Region gekommen waren, bezeichnete Weinhuber Benecke als &#8222;Gehirn des Amts&#8220;: &#8222;Sie kommt noch mit Gips und Krücken ins Büro und hatte auch am Wochenende einen Kopf für den bestmöglichen Einsatz der spärlichen mobilen Reserven.&#8220; Mit Liedern, Blumen, einer Perlenkette und vielen Reden wurde Benecke rührend verabschiedet. <P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Experte in eigener Sache: Walter Schäl erhält Isar-Loisach-Medaille
Walter Schäl setzt sich für psychisch kranke Menschen und deren Angehörige ein. Er ist Experte in eigener Sache. Nun wurde er mit der Isar-Loisach-Medaille ausgezeichnet.
Experte in eigener Sache: Walter Schäl erhält Isar-Loisach-Medaille
Die Kommunalwahl 2020 in der Region Wolfratshausen-Geretsried - die Kandidaten
Im Frühjahr 2020 sind die Bürger auch in der Region Wolfratshausen-Geretsried dazu aufgerufen, den Landrat, die Rathauschefs sowie Kreis,- Stadt,- und Gemeinderäte zu …
Die Kommunalwahl 2020 in der Region Wolfratshausen-Geretsried - die Kandidaten
Helmut Hahn wird mit der Isar-Loisach-Medaille ausgezeichnet
Für besondere ehrenamtliche Verdienste verleiht der Landkreis jedes Jahr die Isar-Loisach-Medaille. Ausgezeichnet wurde auch Helmut Hahn aus Geretsried.
Helmut Hahn wird mit der Isar-Loisach-Medaille ausgezeichnet
700 Kilo schwere Wandverschalung kippt auf Bauarbeiter (55)
Eine 700 Kilo schwere Wandverschalung kippte am Mittwochvormittag auf einen Arbeiter auf einer Baustelle an der Egerlandstraße. Der Mann hatte Glück im Unglück.
700 Kilo schwere Wandverschalung kippt auf Bauarbeiter (55)

Kommentare