Blade-Night wird neu aufgerollt

Geretsried - Alle Inline-Skater sollten sich den Sonntag, 16. September, rot im Kalender anstreichen. An diesem Tag findet die dritte Geretsrieder Blade-Night statt.

Ihre Premiere feierte die Veranstaltung beim Geretsrieder Run-Day 2010. Die Neuauflage war in den Geretsrieder Kinder- und Jugendtag 2011 eingebettet; daran nahmen rund 300 Inline-Skater teil (Foto). Heuer ist die Blade-Night eine ganz eigenständige Veranstaltung. Auch der Startpunkt hat sich geändert: Die Teilnehmer stellen sich um 16.30 Uhr am Jugendtreff Ein-Stein (Steiner Ring 22a) auf. Abfahrt ist um 17 Uhr. Der Verlauf der Strecke wird noch bekannt gegeben; bis zirka 20 Uhr ist dort mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Die Teilnahme kostet wieder einen Euro, für Essen, Trinken und Musik ist gesorgt. Organisiert wird die Blade-Night von der Stadtjugendpflegerin Sonja Schütz, von der Jugendreferentin Sonja Frank und ihrem Jugendbeirat sowie von den Geretsrieder River Rats.

(sas)

Auch interessant

Kommentare