1. Startseite
  2. Lokales
  3. Geretsried-Wolfratshausen
  4. DasGelbeBlatt

Check-in mit Handy: Rathausbesuche in Geretsried noch bequemer

Erstellt:

Von: Viktoria Gray

Kommentare

Jemanden tippt auf einem Iphone
Der Check-in per Handy soll den Rathaus-Besuch in Geretsried bequemer machen. (Symbolbild) © panthermedia/tatsianama

Geretsried – Anfang September führte die Stadt Geretsried ein digitales Terminmanagementsystem im Geretsrieder Rathaus ein. Nun kam ein weiteres Update hinzu.

„Wurde vorab ein Termin gebucht, erlaubt eine zusätzlich freigeschaltete Funktion ab sofort auch den Check-in mit dem eigenen Mobiltelefon“, berichtet Rathaus-Sprecher Thomas Loibl. Bisher sei das Anmelden ausschließlich über das Terminal im Empfangsbereich möglich gewesen. Jetzt sei es noch bequemer, „sein Eintreffen im Rathaus zu signalisieren“. Eventuelle Verzögerungen am Terminal könne man so gänzlich vermeiden.

Der Anmeldevorgang am Mobiltelefon ist laut Loibl einfach und übersichtlich gestaltet. Wenn Besucher eine Terminbestätigung per SMS oder E-Mail bekommen, enthält diese Nachricht zusätzlich einen Link. Sobald Besucher diesen anklicken, kündigen sie damit automatisch ihr Erscheinen im Rathaus an.

Papierticket entfällt

„Das Ausdrucken eines Papiertickets vor Ort entfällt“, erklärt der Rathaus-Sprecher weiter. Über das Mobiltelefon bekommen Angemeldete auch einen aktuellen Status ihres Termins. Nach wie vor wird der Termin auf dem Informationsbildschirm im Wartebereich gezeigt.

„Das Hinterlegen einer Handynummer hat gegenüber einer E-Mail-Adresse den größeren Nutzen, da die so erzeugte SMS zur Bestätigung sowie Erinnerung aktueller wahrgenommen werden kann“, ergänzt Thomas Habermann, Leiter der Informationstechnik im Rathaus.

Derzeit ist das Terminmanagementsystem ausschließlich für wichtige Bereiche des Bürgerservices der Stadt verfügbar. „Für die Zukunft ist eine sukzessive Anpassung und Erweiterung für alle bürgerrelevanten Bereiche geplant“, berichtet Loibl.

In noch nicht erfassten Bereichen gilt weiterhin eine Anmeldung per E-Mail oder Telefon. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Stadt auf www.geretsried.de.

Auch interessant

Kommentare