1. Startseite
  2. Lokales
  3. Geretsried-Wolfratshausen
  4. DasGelbeBlatt

Geretsried: Radfahrer (82) wird angefahren und schwer verletzt

Erstellt:

Von: Daniel Wegscheider

Kommentare

Ein Fahrrad liegt nach einem Unfall kaputt auf der Straße. Um das Fahrrad eine gelbe Umrahmung.
Ein kaputtes Fahrrad nach einem Unfall. (Symbolbild) © picture alliance/dpa | Daniel Naupold

Geretsried - Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich im Zentrum von Geretsried. Ein 82-jähriger Fahrradfahrer musste mit den Rettungshubschrauber abtransportiert werden.

Am Dienstag (11. Januar) gegen 11.10 Uhr wurde der Polizeiinspektion Geretsried ein folgenschwerer Verkehrsunfall gemeldet. Nach derzeitigem Erkenntnisstand der Polizei, wollte eine 87-jährige Autofahrerin aus Geretsried mit ihrem VW von der Böhmerwaldstraße nach links auf die Egerlandstraße abbiegen. Hierbei übersah sie einen 82-jährigen Radfahrer, der den dortigen Fußgängerüberweg querte.

Das Auto touchierte den Radfahrer und im Anschluss, bei dem Versuch eine Kollision zu vermeiden, einen weiteren Pkw einer Fahrerin aus Wolfratshausen. „Der Fahrradfahrer stürzte infolge die Kollision derart unglücklich, dass er sich schwere Kopfverletzungen zuzog“, berichtet Polizeioberkommissar Christopher Seebauer. Im Anschluss musste er zur weiteren ärztlichen Behandlung mit dem Rettungshelikopter ins Krankenhaus Rechts der Isar verbracht werden. Der verletzte Radfahrer trug laut Polizei keinen Fahrradhelm. 

Unfallverursacherin erleidet Schock und kommt ins Krankenhaus Wolfratshausen

Die ursächliche Fahrzeugführerin erlitt einen Schock und musste ebenfalls medizinisch im Krankenhaus Wolfratshausen versorgt werden. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 11.000 Euro. Die Straße war für den öffentlichen Verkehr während der Unfallaufnahme und des Krankentransportes gesperrt. Hierbei kam es nach Angaben der Polizei zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Die beiden Unfallfahrzeuge mussten vom Abschleppdienst geborgen und beseitigt werden. Die Ermittlungen zum exakten Unfallvorgang dauern noch an. Eine Anzeige wegen fahrlässigen Körperverletzung wurde aufgenommen.

Auch interessant

Kommentare