1. Startseite
  2. Lokales
  3. Geretsried-Wolfratshausen
  4. DasGelbeBlatt

Ickinger Schüler erlaufen 21.993 Euro für 6.900 Kilometer

Erstellt:

Von: Franca Winkler

Kommentare

Spendenübergabe an Verein Hayati Karamiti
21.993 Euro wurden von Schulleiter Stefan Nirschl (r.) an Said AlDailami (2.v.r.), Vorsitzender des Vereins Hayati Karamiti, überreicht. © Gymnasium

Icking – Etwa 700 Schüler des Rainer-Maria-Rilke Gymnasiums in Icking sind jüngst voller Tatendrang und bei strahlendem Sonnenschein insgesamt 6.900 Kilometer gelaufen.

Dieses Engagement wurde von den Sponsoren mit fast 22.000 Euro belohnt. Vergangene Woche wurde nun die Summe von Schulleiter Stefan Nirschl (r.) an Said AlDailami (2.v.r.), Vorsitzender des Vereins Hayati Karamiti, überreicht und dient als Unterstützung eines Schulprojekts im Jemen. Organisiert wurde der Spendenlauf von der 12. Klassenstufe des Gymnasiums, die zum Teil selbst liefen, aber auch ihre Klassenkameraden mit Musik und kalten Getränken motivierten.

Auch interessant

Kommentare