+
Der schwer verletzte Motorradfahrer musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

Polizeibericht

Angetrunkener Autofahrer rammt Motorrad

  • schließen

Schwer verletzt wurde ein Motorradfahrer aus Starnberg bei einem Unfall am Samstag in Dietramszell.

Alkohol war im Spiel bei einem schweren Verkehrsunfall am Samstag in Dietramszell. Kurz vor 11 Uhr fuhr ein einheimischer 25-jähriger mit seinem Kleintransporter auf der Staatsstraße 2073 von Humbach kommend in nördlicher Richtung. Im Weiler Emmerkofen wollte er nach rechts in Richtung Föggenbeuern abbiegen. Laut Polizei geriet er dabei vermutlich zu weit nach links und rammte einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Der 60-jährige Starnberger stürzte und verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten den Mann ins Krankenhaus München-Schwabing. Wie Polizeihauptkommissar Siegfried Schlosser mitteilt, stand der Fahrer des Kleintransporters unter Alkoholeinfluss. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Der Sachschaden liegt bei rund 6000 Euro.

Von Kleintransporter gerammt: Biker bei Unfall schwer verletzt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bootfahrverbot auf der Isar aufgehoben
Boote dürfen die Isar wieder befahren. Das Landratsamt hat das Verbot nun auch im Nordlandkreis aufgehoben.
Bootfahrverbot auf der Isar aufgehoben
Geothermie: Was ist was? So sieht der Bohrturm aus
Was ist was? Wir haben uns die Geothermie-Anlage der Enex Power Germany auf dem Hofgut Breitenbach bei Gelting einmal ganz genau angeschaut.
Geothermie: Was ist was? So sieht der Bohrturm aus
Trotz geringer Waldschäden ist Vorsicht geboten
Nach dem Unwetter am Wochenende machen die Förster im Landkreis Kassensturz - und sind erleichtert. Die Schäden im Wald sind überschaubar.
Trotz geringer Waldschäden ist Vorsicht geboten
Erste Bewerbungen für Wolfratshauser Sicherheitswacht
Noch vor dem Weihnachtsfest soll in Wolfratshausen eine Sicherheitswacht installiert sein. „Ein sportliches Ziel“, räumt Andreas Czerweny, Leiter der örtlichen …
Erste Bewerbungen für Wolfratshauser Sicherheitswacht

Kommentare