+
An der Staatsstraße 2073 in Humbach wird diese Woche noch gearbeitet. 

Baustelle noch bis Ende der Woche

Arbeiten in Humbach dauern länger

  • schließen

Dietramszell - Autofahrer in Dietramszell müssen auch diese Woche noch Umwege in Kauf nehmen. Die Arbeiten in Humbach dauern länger als geplant.

Die Arbeiten an der Staatsstraße 2073 westlich von Humbach dauern laut dem Staatlichen Bauamt Weilheim länger. Die Asphaltierungsarbeiten haben sich wegen Auswaschungen durch starken Regenfalls verzögert. Die Arbeiten können erst Ende der Woche beendet werden. Im Zuge dessen ist eine Verlängerung der Vollsperrung – auch für Radfahrer – bis Samstag, 17. September, notwendig. In Abstimmung mit der Baufirma wird die Durchfahrt für Schulbusse ermöglicht. Die Umfahrung erfolgt über Humbach/Peretshofen sowie über Ascholding und ist vor Ort ausgeschildert.  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Seminar St. Matthias: Wie die Schule sich verändert hat
Das Seminar St. Matthias feiert 90-jähriges Bestehen. Im Gespräch blickt Stiftungsdirektor Professor Joachim Burkard zurück.
Seminar St. Matthias: Wie die Schule sich verändert hat
Mit dem Altlandrat durch die Region
Anekdoten auf den Nebenstraßen gab es vor Kurzem zu hören: Den Seniorenausflug durch die Heimat begleitete Altlandrat Manfred Nagler als Reiseleiter.
Mit dem Altlandrat durch die Region
Nicht das Brot, aber der Wein des Lebens
In den nächsten 14 Tagen begegnet man in Wolfratshausen auf Schritt und Tritt Bildern, Grafiken, Skulpturen, Fotografien und Installationen: Am Freitagnachmittag ist die …
Nicht das Brot, aber der Wein des Lebens
Gefräßiger Schmetterling macht Kastanien zu schaffen
Ist der Herbst denn schon so weit? Nein, hinter den welken und braunen Blättern an Ickinger Kastanien steckt ein Schädlingsbefall.
Gefräßiger Schmetterling macht Kastanien zu schaffen

Kommentare