Video-Assistent: Mega-Panne beim Bundesliga-Auftakt

Video-Assistent: Mega-Panne beim Bundesliga-Auftakt

Audi fuhr einfach weiter

Autofahrer überholt rücksichtslos, Radfahrerin stürzt

Dietramszell - Ein unbekannter Autofahrer hat am Sonntagnachmittag eine Radfahrerin so rücksichtslos überholt, dass diese stürzte und sich leicht verletzte.

Wie die Polizei mitteilt, fuhr die Oberhachingerin (33) mit ihrem Rad den Peretshofener Berg bergauf, als sich ihr von hinten ein schwarzer Audi TT näherte. Der Fahrer fuhr zunächst sehr dicht auf. In einer Kurve überholte er die Radfahrerin und kam ihr dabei so nahe, dass sie ins Wanken kam und stürzte. Die Frau verletzte sich leicht und musste vom Bayerischen Roten Kreuz versorgt werden. Der Audi fuhr ohne anzuhalten in Richtung Peretshofen weiter. Zeugen melden sich bei der Polizei unter Ruf 0 81 71/9 35 10.  vu

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gedenkstein zu Ehren von Pfarrer Franz Seraph Bierprigl
„Er war ein Unikum“, sagt Josef Neumeier über Pfarrer Franz Seraph Bierprigl. Neumeier war Ministrant bei dem überaus beliebten Seelsorger und ist heute Mitglied des …
Gedenkstein zu Ehren von Pfarrer Franz Seraph Bierprigl
Flößerfilm schwimmt auf Erfolgswelle
Den Stein ins Rollen brachte Gabriele Rüth, Vorsitzende des Vereins Flößerstraße. Zunächst war der Drehbuchautor und Regisseur Walter Steffen von ihrer Idee, einen …
Flößerfilm schwimmt auf Erfolgswelle
Dietramszell feiert ohne Ende
1200 Jahre: So lange gibt es Steingau und Erlach schon. Das ist ein guter Grund, um in Dietramszell nach dem Gaufest weiterzufeiern. 
Dietramszell feiert ohne Ende
Landkreis verbietet Bootfahren auf der Isar
Das Landratsamt hat eine Allgemeinverfügung erlassen, die das Bootfahren auf der Isar ab Samstag bis auf Weiteres verbietet. Es besteht Lebensgefahr.
Landkreis verbietet Bootfahren auf der Isar

Kommentare