+
Gruppenfoto im Rathaus.

Das sind die Neuen

Frischer Wind im Dietramszeller Rathaus

Dietramszell - Frischer Wind herrscht im Dietramszeller Rathaus. Bürgermeisterin Leni Gröbmaier hat die neuen Mitarbeter vorgestellt.

Seit Jahresanfang verstärken drei neue Mitarbeiterinnen die Gemeindeverwaltung in Dietramszell. Die 26-jährige Anja Spangler (li.) wird von nun an in der Steuerstelle eingesetzt, ist hier für Wasser, Kanal, Grundsteuer und Hundesteuer verantwortlich. Die 47-jährigen Carola Schmidt (2. v. re.) verstärkt ab sofort das Bauamt und teilt sich mit Margarete Brunner eine Stelle. 

Auch bei Bürgermeisterin Leni Gröbmaier (Mitte) gab es eine Veränderung: Sie muss sich seit Kurzem an ein anderes Gesicht im Vorzimmer gewöhnen. „Stephanie Rehmer, die bisher hier gearbeitet hat, ist seit Januar im Mutterschutz“, sagt sie. Jetzt übernimmt die 56-jährige Marianne Herfelder (2. v. li.) die Aufgabe, sich beispielsweise um das Gemeindeblatt zu kümmern, den Leonhardimarkt und andere Veranstaltungen mit zu organisieren. 

Nicht neu in der Gemeinde, aber mit einem erweiterten Aufgabengebiet betraut ist ab sofort Hubert Walser (re.). Der 37-jährige Bautechniker besuchte im vergangenen Jahr eine Fortbildung und darf sich nun Kommunaler Energiewirt nennen.

sh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Golf gerät auf die Gegenspur
Eine leicht verletzte Frau und rund 20 000 Euro Sachschaden: Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitag gegen Abend in der Gemeinde Egling ereignet …
Golf gerät auf die Gegenspur
1. Geretsrieder Original gekürt
Ein abwechslungsreiches Programm bot die Gartenberger Bunkerblasmusik als Veranstalterin der beiden Starkbierfest-Abende in diesem Jahr wieder - mit einer Überraschung. …
1. Geretsrieder Original gekürt
Unfall auf der B472: Zwei Menschen sterben in Porsche
Bei einem Verkehrsunfall auf der B472 auf Höhe von Bichl starben am Sonntagabend zwei Menschen, drei wurden schwer verletzt.
Unfall auf der B472: Zwei Menschen sterben in Porsche
Motorradfahrer schwer verletzt
Königsdorf - Auf der B 11 in Königsdorf-Wiesen hat sich am Sonntagnachmittag ein schwerer Unfall ereignet. Die Straße war für mehr als zwei Stunden gesperrt. 
Motorradfahrer schwer verletzt

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare