Rettungshubschrauber angefordert

Schwerer Motorradunfall: Dietramszeller lebensgefährlich verletzt

  • schließen

Ein Dietramszeller (52) ist am frühen Dienstagabend in Ascholding gestürzt. Ein Hubschrauber musste ihn mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Münchner Klinik bringen.

Dietramszell - Der 52-Jährige fuhr gegen 20 Uhr mit seiner Suzuki auf der Staatsstraße 2073 von Puppling kommend in Richtung Ascholding. In einer Linkskurve kurz vor der Ortschaft stürzte er aus bislang unbekanntem Grund. Aufgrund seiner schweren Verletzungen wurde ein Hubschrauber angefordert.

Wie die Polizei mitteilt, war die Fahrtüchtigkeit des Dietramszellers unklar. Die Staatsanwaltschaft München II gab deswegen ein unfallanalytisches Gutachten in Auftrag. Auch die lebensgefährlichen Verletzungen spielten dabei eine Rolle.

Zur Unfallaufnahme war die Fahrbahn am Dienstagabend für etwa drei Stunden gesperrt. Die Absperrung übernahm die Freiwillige Feuerwehr Ascholding.

sw

Rubriklistenbild: © dpa / Swen Pförtner

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Seit 25 Jahren unterstützen die Freunde der Kreisklinik ihr Krankenhaus 
Geräte, Ausstattungen und Fördermaßnahmen im Wert von 630.900 Euro konnten die Freunde der Kreisklinik akquirieren. Dem zollten die Mitglieder in der Jahresversammlung …
Seit 25 Jahren unterstützen die Freunde der Kreisklinik ihr Krankenhaus 
Behörden gingen Hinweis auf Fleischskandal nicht nach - Neue Details werfen Fragen auf
Salmonellen in Eiern, Bakterien in Fleisch - Lebensmittelskandale verunsichern die Verbraucher. Im Fall der Metzgerei Sieber gibt es ein neues Detail - und damit neue …
Behörden gingen Hinweis auf Fleischskandal nicht nach - Neue Details werfen Fragen auf
Schwarz-Rot-Gold und gesund: Diese WM-Snacks sind eine gute Alternative zu Chips
Fußball spielen verbrennt Kalorien, Fußball schauen eher weniger. Diese gesunden Snacks in den Farben Schwarz-Rot-Gold sind eine gute Alternative zu salzigen und süßen …
Schwarz-Rot-Gold und gesund: Diese WM-Snacks sind eine gute Alternative zu Chips
Kabarettist Josef Brustmann hat eine Botschaft an alle, die ständig am Handy hängen
Der Ickinger Kabarettist und Musiker Josef Brustmann hat in 25 Jahren viel erreicht. Doch das Smartphone-Zeitalter stellt ihn vor eine neue Herausforderung. 
Kabarettist Josef Brustmann hat eine Botschaft an alle, die ständig am Handy hängen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.