+

Und das Kennzeichen war manipuliert

Polizei erwischt Mann gleich zweimal ohne Führerschein

Dietramszell - Ein Dietramszeller ist am vergangenen Dienstag gleich zwei Mal ohne Führerschein erwischt worden.

Wie die Polizei mitteilt, konnte eine Streife den jungen Mann, gegen den ein zweimonatiges Fahrverbot vorliegt, gegen 7.30 Uhr zweifelsfrei am Steuer seines Autos, eines Mitsubishi, identifizieren. Allerdings konnten die Beamten den Fahrer nicht anhalten, weil er anhielt und sich zu Fuß entfernte. Die Polizei klingelte an der Haustür des Dietramszellers und stellte ihn zur Rede. Dabei stritt er ab, den Wagen gefahren zu haben. Daraufhin sucht die Polizei den Arbeitgeber des Mannes auf, um ihm mitzuteilen, dass er seinen Angestellten nicht mehr mit Firmenautos fahren lassen darf. In diesem Moment trat der Dietramszeller durch die Tür, wobei er einen Schutzhelm dabei hatte. Das Kraftrad fand die Polizei ganz in der Nähe. Außerdem stellten die Beamten fest, dass das Kennzeichen mit Klebeband manipuliert war, um seine Herkunft zu verschleiern.  vu

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Doppelmord von Höfen: Sohn der Pflegekraft in Polen gefasst
Die Polizei meldet einen wichtigen Fahndungserfolg im Fall Höfen: Der 23-jährige Sohn der Pflegekraft, die bereits seit zwei Wochen in U-Haft sitzt, wurde in Polen …
Doppelmord von Höfen: Sohn der Pflegekraft in Polen gefasst
Rathauschef im Rollstuhl: Wie barrierefrei ist Geretsried ?
Es war eine besondere Überraschung, die sich die VdK-Ortsvorsitzende Gisela Lucht, ihre Stellvertreterin Cornelia Irmer sowie Mitglied Arno Bock am Dienstagnachmittag …
Rathauschef im Rollstuhl: Wie barrierefrei ist Geretsried ?
Doppelmord in Königsdorf: Das ist die Faktenlage 
Das grausame Verbrechen in Königsdorf lässt den Ort sprachlos zurück. Auch die Faktenlage ist schwer zu fassen, Stück für Stück setzt sich das Puzzle zusammen. Hier der …
Doppelmord in Königsdorf: Das ist die Faktenlage 
Doppelmord von Höfen: Polizei nimmt Sohn der Pflegekraft fest
Nach dem Doppelmord im Königsdorfer Weiler Höfen hat die Polizei einen weiteren Tatverdächtigen gefasst. Es handelt sich um den Sohn der polnischen Pflegekraft. Alle …
Doppelmord von Höfen: Polizei nimmt Sohn der Pflegekraft fest

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare