Menschen halten Sektgläser in den Händen.
+
Acht Personen aus sechs Haushalten feierten gemeinsam in einer Garage in Dietramszell (Symbolfoto).

Verstoß gegen Infektionsschutzgesetz

Dietramszell: Polizei löst illegale Garagenparty auf

Feiern ist in diesen Zeiten nicht gestattet. Das war den Teilnehmern einer Garagenparty in Dietramszell egal - bis die Polizei kam.

Dietramszell - Am Freitag- und am Samstagabend erhielten mehrere Dienststellen im Bereich des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd Hinweise auf größeren Menschenansammlungen und Privatfeiern, die nicht mit den geltenden Bestimmungen des Infektionsschutzgesetzes vereinbar sind.

Unter anderem mussten Beamte zu einer illegalen Garagenparty in Dietramszell ausrücken. Dort trafen sie acht Personen aus sechs Haushalten an. Gegen alle wurde Anzeige erstattet.

peb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare