+
Zwei VW Touran stießen heute Morgen bei Tattenkofen frontal zusammen. Beide Fahrer wurden erheblich verletzt.

Heute um kurz nach 8 Uhr auf der Staatsstraße 2072

Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

  • schließen

Dietramszell - Schwerer Unfall am Donnerstag um kurz vor 8 Uhr auf der Staatsstraße 2072. Dabei wurden zwei Menschen erheblich verletzt.

Nach Angaben der Polizei war ein 24-jähriger Dietramszeller mit seinem VW Touran von Ascholding kommend in südlicher Richtung unterwegs. Kurz nach dem Ortsteil Tattenkofen geriet er aus bislang ungeklärter Ursache plötzlich auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß sein Wagen frontal mit dem entgegenkommenden VW Touran eines 45-jährigen Eurasburgers zusammen.

Während der Dietramszeller selbstständig aus seinem Fahrzeugwrack steigen konnte, wurde der Eurasburger in seinem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Beide Fahrer wurden durch den Rettungsdienst mit erheblichen Verletzungen in Kliniken eingeliefert.

An den Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden (insgesamt zirka 18.000 Euro). Die Autos wurden durch einen Abschleppdienst geborgen.

Die Staatsstraße war zur Unfallaufnahme zwei Stunden voll gesperrt. Neben fünf Einsatzkräften der Polizei waren die Feuerwehren Föggenbeuern, Ascholding und Geretsried eingesetzt. Der BRK-Rettungsdienst bot neben einem Einsatzleiter und einem Notarzt den Rettungshubschrauber „Christoph Murnau“ sowie zwei Rettungswagen und einen Krankentransportwagen auf.

Die Polizeiinspektion Geretsried sucht zur Klärung des Unfallhergangs Zeugen. Verkehrsteilnehmer, die entsprechende Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Telefon 08171/93510 zu melden.

Bilder: Schwerer Unfall bei Dietramszell

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Viele Mitglieder, gesunde Finanzen
Die Wasserrettung ist ein wichtiges Thema in einem Landstrich, in dem es viele Flüsse und Seen gibt. Da ist es eine gute Nachricht, dass es dem Ortsverband …
Viele Mitglieder, gesunde Finanzen
Musikkapelle Holzhausen zu Gast in Frankreich
Die Musikkapelle Holzhausen ist international gefragt. In der französischen Karnevalshochburg Chalon-sur-Saône traten die Musiker kürzlich vor über 1000 Gästen auf.
Musikkapelle Holzhausen zu Gast in Frankreich
„Die haben net alle Kerzen am Christbaum“
Genau in der Mitte der Amtszeit gibt es keine Schonung – nicht für den Bürgermeister und nicht für die Stadträte. Einige Politiker mussten ganz schön schlucken, als …
„Die haben net alle Kerzen am Christbaum“
Kloster Beuerberg: Ausstellungseröffnung am Ostermontag
Mit so einem Erfolg hatte wahrlich niemand gerechnet: Rund 45 000 Menschen besuchten im vergangenen Jahr im Kloster Beuerberg die Ausstellung „Klausur – vom Leben im …
Kloster Beuerberg: Ausstellungseröffnung am Ostermontag

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare