Zu schnell auf glatter Fahrbahn

Einmal gerutscht, zweimal Totalschaden

Zwei Autofahrerinnen erlitten am Montag mittelschwere Verletzungen, als sie auf schneeglatter Fahrbahn kollidierten. An ihren beiden Fahrzeuge entstand Totalschaden.

Vermutlich zu schnell dran war eine Dietramszellerin (20) mit ihrem Opel, als sie am Montag gegen 17.45 Uhr mit dem Audi einer 27-Jährigen, ebenfalls aus Dietramszell, kollidierte. An beiden Autos entstand laut Polizei Totalschaden, und die beiden Fahrerinnen mussten mit mittelschweren Verletzungen in eine Münchner Klinik gebracht werden. Die Opelfahrerin war auf der Staatsstraße 2368 zwischen Linden und Fraßhausen unterwegs, als sie kurz vor Fraßhausen ins Schleudern kam und gegen den entgegenkommenden Audi stieß. Die Polizei vermutet nicht angepasste Geschwindigkeitauf schneeglatter Fahrbahn  als Unfallursache. Am Audi entstand ein Schaden in Höhe von 15 000 Euro und am Opel 8000 Euro. sw

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

47-Jähriger holt Hunde bei Polizei ab und übersieht ein wichtiges Detail
Eigentlich wollte ein 47-Jähriger nur seine beiden Hunde in der Geretsrieder Polizeiinspektion abholen, die am Vorabend entlaufen waren. Mit den Konsequenzen, die er …
47-Jähriger holt Hunde bei Polizei ab und übersieht ein wichtiges Detail
Plakat beschmiert: Rechtsradikale Parolen in Wolfratshauser Innenstadt
Die Wolfratshauser Polizei ermittelt derzeit gegen Unbekannte, die in der Innenstadt rechtsradikale Schmierereien angebracht haben. Die Beamten bitten die Bürger um …
Plakat beschmiert: Rechtsradikale Parolen in Wolfratshauser Innenstadt
Mit allen Sinnen: So genießt dieser Wolfratshauser den Sommer im Gemeinschaftsgarten
DFür die Serie „Sommer mit allen Sinnen“ haben wir uns in Wolfratshausen auf Spurensuche begeben. Heute: ein Besuch bei Ali Kumas im Weidacher Gemeinschaftsgarten.
Mit allen Sinnen: So genießt dieser Wolfratshauser den Sommer im Gemeinschaftsgarten
Einst war die Warteschlange hunderte Meter lang - jetzt schließt die Disco
Die Diskothek Turm in Wolfratshausen veranstaltet am 8. September ihre letzte Party. Der Club, der in der Vergangenheit als Partyhochburg weit über die Stadtgrenze …
Einst war die Warteschlange hunderte Meter lang - jetzt schließt die Disco

Kommentare