+
Der Unfall ereignete sich auf der St 2072 kurz vor Einöd.

Auf der Staatsstraße 2072 kurz vor Einöd

Fahranfänger (18) kommt von Straße ab: Totalschaden

Dietramszell - Aus bislang ungeklärter Ursache ist ein Fahranfänger (18) kurz vor Einöd von der St 2072 abgekommen. Sein Wagen hat nur noch Schrottwert.

Ein Fahranfänger aus Bad Tölz (18) ist aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem VW von der Fahrbahn abgekommen und gegen Sträucher und ein Verkehrsschild geprallt.

Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Tölzer am Donnerstag gegen 15.30 Uhr auf der Staatsstraße 2072 in Richtung Süden. Kurz vor Einöd kam er nach einer Rechtskurve nach rechts von der Straße ab und rutschte über eine Wiese. Nachdem er einige Sträucher touchiert hatte, kam er an einem Straßenschild zum Stehen.

Für den Mann ging der Unfall glimpflich aus, er blieb unverletzt. An seinem Wagen entstand jedoch Totalschaden in Höhe von rund 1500 Euro. Der Schaden am Straßenschild und an den Sträuchern, die einem Anwohner (50) gehören, summiert sich auf etwa 300 Euro.

ah

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung: Umleitungen für alle
Nun ist es amtlich: Die Kreuzung B 11/Pfaffenrieder Straße/Schießstättstraße wird am kommenden Wochenende gesperrt. Das Staatliche Bauamt Weilheim hat Umleitungen …
Vollsperrung: Umleitungen für alle
„Mauerbau“ an der Schießsstättstraße
Den Stein ins Rollen brachte eine Bürgerin: Sie stört der „Mauerbau“ in der Flößerstadt, insbesondere an der Schießstättstraße. Stadträtin Renate Tilke (CSU) spricht die …
„Mauerbau“ an der Schießsstättstraße
Neue Interessensgruppe zur Stadtentwicklung gegründet
Geretsried ist an einigen Ecken keine hübsche Stadt und muss sich verändern: Dieser Meinung ist Rechtsanwalt Dr. Jens Becker-Platen. Deshalb hat er die Interessengruppe …
Neue Interessensgruppe zur Stadtentwicklung gegründet
Pilot im Haifischbecken
Mario Sonneck hat ein Faible für kleine Modelle: er ist ein versierter Drohnenpilot, und er nutzt das mit seiner Firma Burning Bulls zum Geldverdienen.
Pilot im Haifischbecken

Kommentare