+

Traktor stürzt 15 Meter tief

Handbremse vergessen: Traktor macht sich selbstständig

Dietramszell - Es ist der Schrecken eines jeden Kfz-Besitzers: Man vergisst die Handbremse anzuziehen, und das Gefährt rollt los. Das ist einem Landwirt jetzt passiert.

Es ist der Schrecken eines jeden Kfz-Besitzers: Man vergisst die Handbremse anzuziehen, und das Gefährt rollt los. Genau das ist am Samstag einem Landwirt aus dem Gemeindebereich Dietramszell passiert. Der Mann hatte seinen Traktor gegen 13.50 Uhr in der Nähe von Helfersried abgestellt, um eine Schranke zu schließen. An die Handbremse dachte er dabei nicht. Laut Polizeibericht rollte der Traktor vorwärts und stürzte etwa 15 Meter die Böschung hinunter. Da Betriebsflüssigkeiten austraten, hat die Feuerwehr die obere Erdschicht abgetragen. Am Traktor entstand ein Schaden von rund 30 000 Euro.  fla

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

In Münsing soll das (E-)Bike Vorfahrt haben
Münsing soll ein neues Verkehrskonzept bekommen. Die ersten Möglichkeiten wurden jüngst im Gemeinderat vorgestellt. Vor allem für Radfahrer soll es Verbesserungen geben.
In Münsing soll das (E-)Bike Vorfahrt haben
Minutenprotokoll: Linke-Kandidat Wagner aus Geretsried zieht in den Bundestag ein
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse in der Region Wolfratshausen? Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle Infos, Ergebnisse und …
Minutenprotokoll: Linke-Kandidat Wagner aus Geretsried zieht in den Bundestag ein
Geduldsspiel in Wolfratshausen: Bauarbeiten im Bahnhofsbereich beginnen
In den nächsten drei Wochen muss in der Wolfratshauser Innenstadt mit erheblichen Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Der Grund: Der Kreuzungsbereich Am …
Geduldsspiel in Wolfratshausen: Bauarbeiten im Bahnhofsbereich beginnen
Geretsrieder (57) tritt Pflegerin in Brust
Ein 57 Jahre alter Geretsrieder hat seine Pflegerin in den Brustkorb getreten. Nun muss er sich wegen Körperverletzung verantworten.
Geretsrieder (57) tritt Pflegerin in Brust

Kommentare