+

Bei Dietramszell

Jugendlicher (17) stirbt bei Motorrad-Unfall

Dietramszell - Schwerer Unfall in Dietramszell: Ein 17-Jähriger starb, nachdem er mit seinem Motorrad frontal gegen ein Auto prallte.

Update: Die Polizei ermitteln nun gegen den Porschefahrer wegen fahrlässiger Tötung

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Oberbayern ist am Montagabend ein 17 Jahre alter Motorradfahrer getötet worden. In der Gemeinde Dietramszell (Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen) stieß nach Polizeiangaben das Auto eines 70-Jährigen in einer Kurve unmittelbar vor der Ortsdurchfahrt Ascholding frontal mit dem entgegenkommenden Motorrad des Jugendlichen zusammen. Er verstarb noch am Unfallort, der Autofahrer erlitt einen Schock und wurde ins Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ex-SPD-Abgeordneter Barthel: „Wir sind keine Volkspartei mehr“
Wir haben Anlass zu ernster Sorge“, sagte Klaus Barthel bei der SPD-Kreiskonferenz im Restaurant am Bibisee. Das schlechte Abschneiden der Genossen bei der …
Ex-SPD-Abgeordneter Barthel: „Wir sind keine Volkspartei mehr“
Polizei stoppt berauschten Schüler
Ein empfindliches Bußgeld sowie ein Monat Führerscheinentzug: Das ist das Resultat einer Alkoholfahrt eines Schülers an der Königsdorfer Straße in Wolfratshausen.
Polizei stoppt berauschten Schüler
Was für ein Glück: Kind rennt gegen fahrendes Auto - und bleibt unverletzt
Einen sehr aufmerksamen Schutzengel hatte am Freitagnachmittag ein dreijähriges Mädchen, das sich plötzlich von der Hand seiner Mutter losriss und auf die Straße rannte.
Was für ein Glück: Kind rennt gegen fahrendes Auto - und bleibt unverletzt
„Ich werde ein bisschen nervös sein“
Rund 26 500 Fahrzeuge rollen täglich über die Kreuzung B 11/Pfaffenrieder Straße/Schießstättstraße in Wolfratshausen. Ein Eingriff an diesem neuralgischen Punkt setzt …
„Ich werde ein bisschen nervös sein“

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion