+

Unfall beim Abbiegen

Kollision bei Neukolbing: 86-Jähriger leicht verletzt

Dietramszell - Leichte Verletzungen hat am Sonntag ein Münchner (86) bei einer Kollision zwischen Wörschhausen und Neukolbing erlitten.

Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein Münchner (53) gegen 13 Uhr mit seinem Mercedes in Richtung Neukolbing und bog nach links in die Staatsstraße 2368 an. Dabei übersah er den von links kommenden BMW eines Niederbayern (71).

Dieser wich nach rechts aus, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dies wäre wohl auch gelungen, doch der Fahrer des Mercedes bremste zeitgleich. Bei der Kollision verletzte sich der Beifahrer des Münchners (86) leicht. Der Sachschaden liegt bei 10 000.

vu

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pilot im Haifischbecken
Mario Sonneck hat ein Faible für kleine Modelle: er ist ein versierter Drohnenpilot, und er nutzt das mit seiner Firma Burning Bulls zum Geldverdienen.
Pilot im Haifischbecken
„SteelRokka“ erspielen über 1500 Euro
Ein Heimspiel hatten die „SteelRokka“ am Samstag in der Musikbar D’Amato im Schützenheim. Mit einer Mischung aus Cover-Songs und Eigenkompositionen begeisterten die vier …
„SteelRokka“ erspielen über 1500 Euro
Schönheitskur für den Dietramszeller Ortskern
Im Zuge der geplanten Straßensanierungen in Dietramszell will die Gemeinde auch den Ortskern verschönern. Viele Bürger sorgen sich allerdings wegen der hohen Kosten.
Schönheitskur für den Dietramszeller Ortskern
50 neue Mietwohnungen im Blumenviertel
Die Baugenossenschaft Geretsried (BG) will auf den Grundstücken zwischen Siebenbürger Straße und dem Veilchenweg drei Mehrfamilienhäuser errichten. Zudem soll in etwa …
50 neue Mietwohnungen im Blumenviertel

Kommentare