+

Unfall beim Abbiegen

Kollision bei Neukolbing: 86-Jähriger leicht verletzt

Dietramszell - Leichte Verletzungen hat am Sonntag ein Münchner (86) bei einer Kollision zwischen Wörschhausen und Neukolbing erlitten.

Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein Münchner (53) gegen 13 Uhr mit seinem Mercedes in Richtung Neukolbing und bog nach links in die Staatsstraße 2368 an. Dabei übersah er den von links kommenden BMW eines Niederbayern (71).

Dieser wich nach rechts aus, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dies wäre wohl auch gelungen, doch der Fahrer des Mercedes bremste zeitgleich. Bei der Kollision verletzte sich der Beifahrer des Münchners (86) leicht. Der Sachschaden liegt bei 10 000.

vu

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Motorisierte Zeitreise
In ein Freilichtmuseum der Automobil- und Technikgeschichte verwandelte sich am Donnerstag die Wiese am Ortsausgang von Osterhofen. Zahlreiche Liebhaber alter Schätzchen …
Motorisierte Zeitreise
Verstärkung für die Defensiv-Abteilung
Die Personalplanung ist weit gediehen: Ein neuer Trainer wurde gefunden, und der Spielerkader der Geretsrieder River Rats ist gut gefüllt. Nun gibt es einen Rückkehrer …
Verstärkung für die Defensiv-Abteilung
Das Nashville von Oberbayern
Eine Woche lang ist in Holzhausen anlässlich des Bezirksmusikfests der Blasmusik gehuldigt worden. Am Mittwoch ist im Festzelt beim „Bavaria Vista Club“ richtig die Post …
Das Nashville von Oberbayern
Stadt will Radwegunterführung bauen 
Der Bauausschuss hat in seiner Dienstagssitzung die Grundlage für eine Verbesserung für Radfahrer und Fußgänger in Geretsried geschaffen. Es galt, die Gefahrenstelle an …
Stadt will Radwegunterführung bauen 

Kommentare