+

Dietramszeller und Holzkirchner geraten aneinander

Kontrahenten in die Wange gebissen

Prost Mahlzeit: Im Streit zweier Betrunkener in einer Tölzer Disco wusste sich der eine offenbar bloß noch dadurch zu helfen, dass er dem anderen in Wange biss.

Warum es überhaupt zu der Auseinandersetzung kam, wissen die Beamten noch nicht. Die näheren Umstände müssten noch ermittelt werden. Am Sonntag gegen 1.25 Uhr gerieten jedenfalls ein 29-jähriger Holzkirchner und ein 20-Jähriger aus Dietramszell in einer Diskothek an der Tölzer Badstraße aneinander. Beide Streithansl waren betrunken, berichtet die Polizei. Irgendwann wurde aus der verbalen Auseinandersetzung eine handfeste Prügelei der Kontrahenten, in deren Verlauf der Holzkirchner dem Dietramszeller in die Wange biss. Die Wunde musste im Tölzer Krankenhaus behandelt werden. chs

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Frau spielt die Boandlkramerin im Brandner Kaspar
Heuer schlüpfte eine Frau in die Rolle des Boandlkramers im Stück „Brandner Kaspar und das ewig‘ Leben“ der Loisachtaler Bauernbühne. Wie es dazu kam, verrieten uns die …
Diese Frau spielt die Boandlkramerin im Brandner Kaspar
Bootfahrverbot teilweise aufgehoben - aber nicht im Norden
Zwischen Lenggries und Bad Tölz dürfen Boote wieder fahren. Die Isar hat inzwischen weniger Wasser als am Wochenende. Im Nordlandkreis ist das Bootfahren aber weiterhin …
Bootfahrverbot teilweise aufgehoben - aber nicht im Norden
Maskierter Mann stiehlt schlafender Frau zwei Handys
Einen ominösen Handy-Diebstahl meldet die Kriminalpolizei Weilheim. Während eine Geretsriederin geschlafen hat, stieg ein maskierter Mann in ihre Wohnung ein und nahm …
Maskierter Mann stiehlt schlafender Frau zwei Handys
Doppelter Fahndungstreffer: 45-Jähriger in Icking festgenommen
Die Polizei hat am Freitagabend im Gemeindebereich Icking einen 45-Jährigen festgenommen. Der Mann war laut Werner Kraus, Leiter der Polizeiinspektion Fahndung in …
Doppelter Fahndungstreffer: 45-Jähriger in Icking festgenommen

Kommentare