Mit Verletzungen ins Krankenhaus

Pkw landet im Dickicht

Dietramszell - Warum der Mann von der Fahrbahn abkam, ist noch nicht geklärt. Dafür ist die Abfolge des Unfalls klar. Dafür schildert die Polizei den Unfallhergang.

Laut Polizei fuhr ein 79-jähriger Dietramszeller am Freitag gegen 18.45 Uhr mit seinem Pkw im Gemeindebereich Dietramszell auf der Ortsverbindungsstraße von Punding nach Bairawies. In einer Rechtskurve verlor er die Kontrolle über seinen Wagen, kam nach links von der Straße ab und neben der Fahrbahn im Dickicht zum stehen. Der Rettungsdienst brachte den verletzten Dietramszeller nach dem Unfall ins Krankenhaus. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und wurde deshalb abgeschleppt.  dor

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfratshauser Institution führt Kiosk am S-Bahnhof seit 29 Jahren
Annelies Gall führt den Kiosk am Wolfratshauser S-Bahnhof seit 29 Jahren. In dieser Zeit hat die 66-Jährige aus Egling viel erlebt.
Wolfratshauser Institution führt Kiosk am S-Bahnhof seit 29 Jahren
Ein Baum war nicht zu retten
Sehr verärgert war Arnold Schmidt, als er vor Kurzem am Karl-Lederer-Platz Folgendes beobachtete: Eine Gleditschie, mindestens 20 Jahre alt, wurde entwurzelt und in die …
Ein Baum war nicht zu retten
Geretsrieder Rapper arbeiten an erstem Album
Die Rapper „Drastic“ und „Epo One“ aus Geretsried arbeiten derzeit an ihrem ersten eigenen Hip-Hop-Album. Einen beachtlichen Erfolg kann das junge Label bereits …
Geretsrieder Rapper arbeiten an erstem Album
Exhibitionist in den Isarauen
Ein Exhibitionist hat am Dienstag in den Isarauen bei Geretsried sein Unwesen getrieben. Die Polizei bittet um Hinweise.
Exhibitionist in den Isarauen

Kommentare