+

Matsch auf der Fahrbahn

VW schlittert gegen Baum 

  • schließen

Matsch auf der Fahrbahn wurde einem 67-jährigen Autofahrer am Dienstag zum Verhängnis.

Dietramszell – Der Tscheche war gegen 17 Uhr mit seinem VW auf der Staatsstraße 2368 von Dietramszell kommend in Richtung Endlhausen unterwegs. Im Waldstück nach der Leonhardikapelle geriet er laut Polizei ins Schleudern, kam nach rechts von der Straße ab und prallte mit seinem Wagen gegen einen Baum. Der Mann wurde dabei leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von etwa 3000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wasser gegen Gaffer?
Auf der A3 in Unterfranken bespritzte ein Feuerwehrmann einige Gaffer an einer Unfallstelle mit Wasser. Wir fragten Münsings Feuerwehr-Chef Thomas Sellmeier, was er von …
Wasser gegen Gaffer?
Neuerliche Behinderungen
Schlechte Nachrichten für alle S-Bahn-Nutzer: Sie müssen sich erneut auf Behinderungen einstellen.
Neuerliche Behinderungen
Abschied vom Häuschen im Grünen
Die Gemeinde Eurasburg will mit einer Wohnanlage in Bruggen ihrer Verantwortung nachkommen, bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Der erste Vorentwurf, der in der …
Abschied vom Häuschen im Grünen
Eine Pionierin geht in den Ruhestand
Hildegard Hengmith gehört zu den Pionieren der Lebenshilfe Bad Tölz-Wolfratshausen für Menschen mit Behinderung. Als die Geretsriederin vor 37 Jahren dort anfing, gab es …
Eine Pionierin geht in den Ruhestand

Kommentare