Glatte Straßen

Wintereinbruch: Zwei Unfälle in Steingau

Dietramszell - Auf winterglatten Straßen haben sich in der Gemeinde Dietramszell zwei Unfälle ereignet. Die Polizei schildert Einzelheiten.

In der Gemeinde Dietramszell haben sich laut Polizei am Donnerstag auf winterglatten Straßen zwei Unfälle ereignet. Am frühen Morgen prallte ein Otterfinger (23) mit seinem Opel gegen mehrere Bäume. Wie die Geretsrieder Polizei meldet, fuhr der junge Mann gegen 7 Uhr von Steingau nach Lochen. In einem Waldgebiet kam er nach rechts von der Straße ab, prallte gegen einen Zaun und danach gegen mehrere klein Bäume. Der Opel blieb liegen. Der Otterfinger verletzte sich leicht und wurde in die Wolfratshausern Kreisklinik gebracht. Nach seiner Darstellung kam ihm auf seiner Fahrbahn ein anderes Auto entgegen, so dass er ausweichen musste. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0 81 71/9 35 10 zu melden. Der Sachschaden liegt bei 10 000 Euro.

Gegen Abend war es eine Dietramszellerin (19), die die Kontrolle über ihren Wagen verlor. Sie war gegen 20 Uhr mit ihrem VW auf der Otterfinger Straße in Steingau unterwegs. Die junge Frau, die offenbar ihr Tempo nicht den Straßenverhältnissen angepasst hatte, geriet ins Schleudern, schlitterte über die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Gartenzaun. Der VW musste abgeschleppt werden. Den Sachschaden beziffert die Polizei mit 5000 Euro.

vu

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Arbeitskreis präsentiert Heft über Planung und Bau
Der Dritte im Bunde hat es leider nicht mehr erlebt: Im August 2016, mitten in der Arbeit am zweiten Heft der achtteiligen Serie „Zwei Munitionsfabriken im …
Arbeitskreis präsentiert Heft über Planung und Bau
HSG-Männer steigen in die Bezirksliga auf
Nach dem Schlusspfiff gab es kein Halten mehr. Spieler lagen sich in den Armen, die gut 300 Fans hatte es schon in den Minuten zuvor nicht mehr auf ihren Sitzplätzen …
HSG-Männer steigen in die Bezirksliga auf
Stadtkapelle: Wo Jung und Alt gemeinsam musizieren
Die Stadtkapelle Wolfratshausen erlebt einen Aufschwung. Über die positive Entwicklung in den vergangenen Jahren und insbesondere in 2016 berichtete der Vorsitzende …
Stadtkapelle: Wo Jung und Alt gemeinsam musizieren
So war das Frühjahrskonzert am Geretsrieder Gymnasium
Mit „Te Deum: Prelude“ begrüßte das Jugendsymphonie-Orchester des Gymnasiums Geretsried, dirigiert von Iris Prégardien, das Publikum in der überfüllten Aula zum …
So war das Frühjahrskonzert am Geretsrieder Gymnasium

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare