+

19-Jähriger schwer verletzt

BMW prallt auf Traktor in Dietramszell

Dietramszell - Schwere Verletzungen hat ein Dietramszeller (19) bei einem Unfall am Sonntag bei Warngau erlitten.

Die Feuerwehr musste ihn aus seinem völlig zerstörten BMW befreien. Wie die Polizei mitteilt, war der junge BMW-Fahrer am Sonntag gegen 8.30 Uhr auf der B 318 von Kreuzstraße kommend in Richtung Warngau unterwegs.

Auf Höhe der Abzweigung nach Piesenkam übersah er offenbar einen verkehrsbedingt vor ihm stehenden Traktor und prallte ungebremst gegen den Bulldog. Durch die Wucht des Aufpralls verformte sich der Wagen derart, dass der Schwerverletzte im Wrack eingeklemmt war. Erst die Feuerwehr konnte den 19-Jährigen mithilfe einer Rettungsschere aus dem total zerstörten BMW befreien. Der junge Dietramszeller wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus Agatharied gebracht. Am BMW entstand nach Auskunft der Polizei Totalschaden in Höhe von rund 6000 Euro.

avh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rückkehr zum G9 ist „völlig in Ordnung“
Der offizielle Beschluss der Landesregierung soll im März gefasst werden, doch schon jetzt deutet alles darauf hin, dass die Schüler an bayerischen Gymnasien künftig …
Rückkehr zum G9 ist „völlig in Ordnung“
Bürgermeister Müller zur S 7: Zeit für die Hausaufgaben
Bayerns Verkehrsminister Joachim Herrmann (CSU) hat ein Bekenntnis zur geplanten S 7-Verlängerung von Wolfratshausen nach Geretsried abgelegt. Herrmann kündigte im …
Bürgermeister Müller zur S 7: Zeit für die Hausaufgaben
Helferkreis: Bleibe für syrische Familie gesucht
Im Herbst vorigen Jahres glaubte sich der Mann aus Syrien am Ziel seiner Träume: Er hielt seine Anerkennung als Bürgerkriegsflüchtling in Händen. Seine Ehefrau und die …
Helferkreis: Bleibe für syrische Familie gesucht
Zwei geparkte Autos angefahren
Gleich zweimal wurden am Montag in Geretsried geparkte Autos angefahren. Zum Glück entstand nur geringer Sachschaden.
Zwei geparkte Autos angefahren

Kommentare