+
Symbolbild

Beleidigung eines Bürgers

Schmiererei auf der Straße

Mit Fassadenfarbe schmierten Unbekannte einen Schriftzug auf die Hauptstraße in Ascholding. Der beleidigende Inhalt richtete sich gegen einen Bürger.

Ascholding - Unbekannte haben in der Nacht auf Pfingstmontag die Hauptstraße in Ascholding mit Fassadenfarbe beschmiert. Laut Polizei richtete sich der Schriftzug mit beleidigendem Inhalt gegen einen Ascholdinger Bürger. Ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung und Beleidigung läuft. Die Kosten für die Reinigung der Straße schätzen die Beamten auf etwa 100 Euro. peb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Volltrunkener Münchner (34) sucht Schlafplatz - und landet in Wolfratshausen 
Diese Nacht wird ein Münchner so schnell nicht mehr vergessen. Wobei - an Details kann er sich im Nachhinein nicht mehr erinnern. Die Wolfratshauser, die er aus dem …
Volltrunkener Münchner (34) sucht Schlafplatz - und landet in Wolfratshausen 
Fahrerflucht: Mercedes erfasst Fußgänger
Ein Wolfratshauser hat mit seinem Mercedes das Bein eines Fußgängers angefahren. Danach machte er sich aus dem Staub.
Fahrerflucht: Mercedes erfasst Fußgänger
Wagen fliegt 20 Meter durch die Luft: Vier Jugendliche verletzt
Ein 18-Jähriger ist am Montagabend zu schnell in eine Linkskurve gefahren. Als sein Nissan sich überschlug, wurden er und seine drei Mitfahrer schwer bis mittelschwer …
Wagen fliegt 20 Meter durch die Luft: Vier Jugendliche verletzt
Frischer Asphalt für Tapsi-Kreuzung: Verkehr kann wieder rollen
Die Baustelle war für Autofahrer und Straßenbauamt eine Herausforderung. Jetzt ist sie (fast) fertig. Restarbeiten sind noch zu erledigen, der Verkehr kann aber wieder …
Frischer Asphalt für Tapsi-Kreuzung: Verkehr kann wieder rollen

Kommentare