+

Der Grund war ein Fahrfehler

Traktor kippt um - 3500 Euro Sachschaden

  • schließen

3500 Euro Sachschaden sind bei einem Unfall am Dienstag entstanden. Verursacht hatte ihn ein 59-jähriger Landwirt aus Dietramszell. 

Dietramszell - Laut Polizei war der Mann gegen 13 Uhr mit seinem Traktor und zwei Anhängern auf der Staatsstraße 2072 von Einöd kommend in Richtung Bairawies unterwegs. Aufgrund eines Fahrfehlers kam der Landwirt mit seinem Gespann nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte ins Bankett. Dort kippte der hintere Anhänger um und landete samt Ladung (Hackschnitzel) in der angrenzenden Wiese.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfratshauser Institution führt Kiosk am S-Bahnhof seit 29 Jahren
Annelies Gall führt den Kiosk am Wolfratshauser S-Bahnhof seit 29 Jahren. In dieser Zeit hat die 66-Jährige aus Egling viel erlebt.
Wolfratshauser Institution führt Kiosk am S-Bahnhof seit 29 Jahren
Ein Baum war nicht zu retten
Sehr verärgert war Arnold Schmidt, als er vor Kurzem am Karl-Lederer-Platz Folgendes beobachtete: Eine Gleditschie, mindestens 20 Jahre alt, wurde entwurzelt und in die …
Ein Baum war nicht zu retten
Geretsrieder Rapper arbeiten an erstem Album
Die Rapper „Drastic“ und „Epo One“ aus Geretsried arbeiten derzeit an ihrem ersten eigenen Hip-Hop-Album. Einen beachtlichen Erfolg kann das junge Label bereits …
Geretsrieder Rapper arbeiten an erstem Album
Exhibitionist in den Isarauen
Ein Exhibitionist hat am Dienstag in den Isarauen bei Geretsried sein Unwesen getrieben. Die Polizei bittet um Hinweise.
Exhibitionist in den Isarauen

Kommentare