+
Gegen einen Baum prallte am Samstag dieser Paket-Transporter. 

Polizeibericht

Transporter prallt gegen Baum 

Nicht angepasste Geschwindigkeit auf nasser Fahrbahn war der Grund für einen Verkehrsunfall, der sich am Samstag gegen 12.15 Uhr auf der Staatsstraße 2368 kurz vor Dietramszell ereignete.

Dietramszell – Wie die Polizei berichtet, kam ein 20-jähriger Paketfahrer aus Bad Heilbrunn dort mit seinem VW Crafter von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der junge Mann verletzte sich nur leicht und konnte sich selbst aus dem Wagen befreien. Er wurde mit Prellungen ins Krankenhaus gebracht. Am VW entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15 000 Euro. mh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Auf dem Arbeitsmarkt begehrt“: 33 Dietramszeller Mittelschüler verabschiedet 
Den besonderen Stellenwert, den die Mittelschule Dietramszell genießt, strichen die Redner in der Abschlussfeier am Donnerstagabend in der Schulaula immer wieder heraus. …
„Auf dem Arbeitsmarkt begehrt“: 33 Dietramszeller Mittelschüler verabschiedet 
Randale am Bibisee: Camper wirft Vase auf Nachbar und geht auf Polizisten los
Einem Neurieder sind am Freitag auf dem Campingplatz am Bibisee bei Königsdorf die Nerven durchgegangen. Erst attackierte er seinen Stellplatznachbarn, dann ging er mit …
Randale am Bibisee: Camper wirft Vase auf Nachbar und geht auf Polizisten los
Realschule Geretsried: 153 Schüler sagen auf Wiedersehen 
Die 153 Schüler der Abschlussklasse an der Realschule Geretsried haben ihre Prüfungen bestanden – neun von ihnen mit einer Eins vor dem Komma. Am Freitag wurden alle …
Realschule Geretsried: 153 Schüler sagen auf Wiedersehen 
Chaosfahrt von Garmisch bis Egling: Felgenspur führt Polizei zu betrunkenem Brunnthaler
Ein jähes Ende nahm am Samstag die kilometerlange Trunkenheitsfahrt eines 42 Jahre alten Mannes aus Brunnthal. Er hatte schon in Garmisch gewütet, bevor er in Egling im …
Chaosfahrt von Garmisch bis Egling: Felgenspur führt Polizei zu betrunkenem Brunnthaler

Kommentare