+

Zeugen gesucht

Zigarettenautomat im Wald gefunden

Dietramszell -  Schon wieder ist in einem Waldstück nahe des Dietramszeller Ortsteils Puding ein Zigarettenautomat gefunden worden - aufgebrochen und komplett entleert. Die Polizei bittet um Mithilfe.

Wie die Geretsrieder Polizei mitteilt, fanden am Neujahrstag Spaziergänger einen solchen Kasten aufgebrochen und komplett entleert. Nur dank der technischen Hilfe eines benachbarten Landwirts konnten ihn die Polizisten bergen. Nun wird der Automat auf Spuren untersucht. Laut Polizeibericht muss das Ergebnis der Untersuchung noch abgewartet werden. Fest steht, dass der aufgefundene Automat einer Weilheimer Firma gehört. Unbekannte Täter hatten ihn im Zeitraum zwischen dem 2. und 11. November am Breslauer Weg in Geretsried abgeflext und entwendet. Beschädigt wurde damals auch der Zaun, an dem er angebracht war. 

Zweiter Vorfall in kurzer Zeit

In der Nähe des Fundorts war bereits Mitte Oktober vergangenen Jahres ein weiterer aufgebrochener Zigarettenautomat entdeckt worden. Unbekannte hatten ihn im Sommer im Gemeindebereich von Bad Heilbrunn gestohlen. Aufgrund der Größe und des Gewichts des Automaten geht die Polizei davon aus, dass mehrere Täter am Werk waren, die mit einem Auto gefahren sind. Die Geretsrieder Polizei bittet Zeugen um Hinweise zur Ermittlung der Täter unter Telefonnummer 0 81 71/9 35 10.

pr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Feuerwehr Münsing hat jetzt Trommlerzug
Das haben nur wenige Feuerwehren im Landkreis: In Münsing gibt es jetzt einen Trommlerzug. „Es macht einfach einen tollen Eindruck“, sagt der Tambourmajor.
Feuerwehr Münsing hat jetzt Trommlerzug
Kunst im Klo: Heimspiel auf dem stillen Örtchen
In den Pissoirs am Schulzentrum gibt es jetzt Fußballtore. Gymnasiasten und Realschüler haben vier Toiletten in Kunstwerke verwandelt. Die ungewöhnliche Vorrichtung im …
Kunst im Klo: Heimspiel auf dem stillen Örtchen
Der Winter ist zurück: Zahlreiche Unfälle bei Schneeglätte
Die Rückkehr des Winters hat zu zahlreichen Unfällen geführt. Die meisten Kollisionen sind aber glimpflich ausgegangen.
Der Winter ist zurück: Zahlreiche Unfälle bei Schneeglätte
Vater-Sohn-Streit eskaliert
In der Nacht auf Mittwoch gerieten sich ein 62-jähriger Vater und sein angetrunkener 21-jähriger Sohn in der gemeinsamen Wohnung an der Sauerlacher Straße gewaltig in …
Vater-Sohn-Streit eskaliert

Kommentare