Fahrer flüchtete von Unfallstelle

19-Jähriger nachts in Ergertshausen angefahren

Egling - In Ergertshausen ist ein 19-Jähriger angefahren worden. Der Unfallverursacher ließ den jungen Mann einfach liegen.

Mit Prellungen am Bein wurde ein 19-jähriger Eglinger in der Nacht zum Sonntag in die Kreisklinik eingeliefert. Der junge Mann war gegen 3.20 Uhr zu Fuß auf dem Edelbuchenweg in Ergertshausen unterwegs, als ihn ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug von hinten anfuhr. Der Fahrer flüchtete von der Unfallstelle. Die Polizei bittet unter Telefon 0 81 71/4 21 10 um Hinweise.

fla

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kalte Füße
Beginnende Erfrierungen: Frank Irnich muss seine Expedition an Everest und Lhotse abbrechen.
Kalte Füße
Angebranntes Essen: Feuerwehr muss ausrücken
Ein 61-Jähriger hat am Montag sein Essen auf dem Herd vergessen und dadurch einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.  Der Mann musste mit einer Rauchgasvergiftung ins …
Angebranntes Essen: Feuerwehr muss ausrücken
Kran hilft Koloss wieder auf die Räder
Ziemlich aufwändig hat sich am Montag die Bergung des ausgemusterten Bundeswehr-Lkw gestaltet, der am Mittwoch im Wald zwischen Egling und Ascholding hängengeblieben …
Kran hilft Koloss wieder auf die Räder
Gegen die Aggression an der Schule
Frank Schwesig, Rektor der Mittelschule, hat einen Jugendsozialarbeiter für die Grundschule beantragt. Der Ausschuss für Kultur, Jugend, Sport und Soziales befürwortete …
Gegen die Aggression an der Schule

Kommentare