Glatte Fahrbahn

21-Jährige prallt gegen Baum

Großes Glück hatte eine 21-jährige Autofahrerin. Ihr Wagen prallte in der Nacht auf Donnerstag gegen einen Baum, sie wurde dabei aber nur leicht verletzt.

Egling - Laut Polizei fuhr die Frau aus Heidelberg gegen 23 Uhr im Gemeindebereich Egling auf der Staatsstraße von Attenham in Richtung Öhnböck. Nach einer Rechtskurve verlor sie auf winterglatter Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug und rutschte über die Gegenfahrbahn einen kleinen Hang hinunter, wo sie letztendlich gegen einen Baum prallte. Die 21-Jährige zog sich Schnittwunden am linken Unterarm zu. Ihr Auto wurde so stark beschädigt, dass es nicht mehr fahrbereit war. Schaden: etwa 3500 Euro. sw

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Geretsrieder Straßen wegen Spartenverlegung bis Ende Juni gesperrt 
Bauarbeiten am Kanalsystem und der Trinkwasserleitung sorgen in Geretsried für Straßensperrungen, die voraussichtlich bis Ende Juni dauern sollen. Eine gute Nachricht …
Geretsrieder Straßen wegen Spartenverlegung bis Ende Juni gesperrt 
Schlechte Nachrichten reißen nicht ab: Nächstes Geschäft in Wolfratshausen schließt
Erneut kommen schlechten Nachrichten aus der Wolfratshauser Wirtschaftswelt: Das Fachgeschäft „Cucinella“ in der Altstadt schließt. „Von Komplimenten können wir nicht …
Schlechte Nachrichten reißen nicht ab: Nächstes Geschäft in Wolfratshausen schließt
Eigenes Ramadama: Geretsrieder Schüler sammeln etliche Kilo Müll
Schüler des Geretsrieder Gymnasiums haben kürzlich ein Ramadama veranstaltet und waren erstaunt, wie viel Müll sich in kurzer Zeit ansammeln konnte.
Eigenes Ramadama: Geretsrieder Schüler sammeln etliche Kilo Müll
Diese Ausstellung auf dem Geretsrieder Waldfriedhof geht unter die Haut 
In der Aussegnungshalle auf dem Geretsrieder Waldfriedhof ist eine neue Ausstellung zu sehen. Der Ort dafür ist ungewöhnlich, doch der Titel „Dünnhäutig“ passt sehr gut …
Diese Ausstellung auf dem Geretsrieder Waldfriedhof geht unter die Haut 

Kommentare