+

Stromausfall und Sachschaden 

Audi prallt gegen Verteilerkasten

Egling – In Teilen von Egling ist am Abend des 31. Dezember der Strom ausgefallen. Der Grund: Ein junger Autofahrer war mit seinem Audi gegen einen Stromverteilerkasten an der Tölzer Straße geprallt.

Wie die Wolfratshauser Polizei in ihrem Bericht vom Sonntag mitteilt, war der 22-jährige Eglinger gegen 22.30 Uhr auf der Tölzer Straße unterwegs. Weil er die Geschwindigkeit nicht den Straßenverhältnissen angepasst hatte, kam er am Eck Tölzer Straße/Reiserer Weg nach rechts von der Straße ab. Dabei touchierte er mit seinem Audi erst einen Baum, dann eine Straßenlaterne und zuletzt einen Stromverteilerkasten. Schließlich wurde der Wagen von einer Böschung gestoppt. Verletzungen trug der Eglinger nicht davon. Der Sachschaden beläuft sich auf 11 000 Euro.

vu

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz</center>

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz
<center>Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO</center>

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO
<center>Trachten-Charivari Glitzer-Hirsch (Damen)</center>

Trachten-Charivari Glitzer-Hirsch (Damen)

Trachten-Charivari Glitzer-Hirsch (Damen)
<center>Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher

Meistgelesene Artikel

Reise ins Weltall
Trotz wolkenverhangenem Himmel unternahmen viele interessierte Sternengucker vor kurzem eine Reise ins Weltall.
Reise ins Weltall
Aus Mangel an Beweisen
Im Sommer vergangenen Jahres hieß es, dass die speziellen Listerien auf Sieber-Produkten eine schlimme Erkrankungswelle in Süddeutschland ausgelöst hätten. In der …
Aus Mangel an Beweisen
Schneeball geworfen: Nachbarn (46 und 48) beginnen Prügelei
Es begann mit einem Schneeballwurf - und dann wurde es handgreiflich: In Waldram hat ein 46-Jähriger seinen Nachbarn (48) attackiert.
Schneeball geworfen: Nachbarn (46 und 48) beginnen Prügelei
Braucht Dietramszell ein Zentrum ?
Neuer Anlauf für ein schöneres Ortsbild: Die Bürgerbeteiligung in Dietramszell bringt neue Ideen, aber wenig Einigkeit.
Braucht Dietramszell ein Zentrum ?

Kommentare