Polizei sucht Täter

Diebe stehlen Granitbrunnen

  • schließen

Egling - Mit einem etwas ungewöhnlichen Fall muss sich die Wolfratshauser Polizei beschäftigen. In der Zeit vom 25. November bis zum 2. Dezember entwendeten Unbekannte einen dreiteiligen Granitbrunnen im Eglinger Ortsteil Geilertshausen.

Der Brunnen bestand aus einem Sockel, einer Schale und einer Skulptur und stand an einer Tennenauffahrt. Laut Polizeibericht muss er aufgrund seines Gewichts von mehreren Personen abtransportiert worden sein. Der Schaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

Wer Hinweise zum Verbleib des Brunnens oder zu den Tätern geben kann, wird gebeten, sich bei der Wolfratshauser Polizeiinspektion zu melden (Telefon 08171 42110).

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Triumph im Olympiapark
Bad Tölz-Wolfratshausen - Isartaler siegen bei Winterlaufserie über 15 Kilometer.
Triumph im Olympiapark
Tromposaund reißt alle von den Stühlen
Dietramszell - Schmissig und lässig ist das neue Programm des Holzhauser Bläser-Sextetts Tromposaund. Die Gäste bei der Premiere im Ascholdinger Holzwirt waren …
Tromposaund reißt alle von den Stühlen
Das filmende Klassenzimmer
Beuerberg - Unterricht der besonderen Art erlebten die 16 Kinder der vierten Klasse der Beuerberger Grundschule: Gut ein halbes Jahr drehten sie mit der selbständigen …
Das filmende Klassenzimmer
„Zusammen stehen wir alles durch“: Schmidts feiern Diamantene Hochzeit
Geretsried – „Höhen und Tiefen gibt es immer, aber zusammen stehen wir alles durch.“ So beschreibt Anna Schmidt das Geheimnis ihrer langen Ehe. Seit 60 Jahren sind sie …
„Zusammen stehen wir alles durch“: Schmidts feiern Diamantene Hochzeit

Kommentare