Unbekannte hinterlassen Werkzeug

Einbrecher steigen in Autohaus ein

Egling - Über ein Fenster sind Einbrecher in der Nacht zum Donnerstag in ein Autohaus am Gewerbering in Egling eingedrungen. Große Beute machten sie allerdings nicht.

Laut Polizei durchsuchten die Unbekannten das Haus nach Wertgegenständen und Bargeld. Im Erdgeschoss versuchten sie außerdem, einen Tresor zu öffnen. Aus einer Stahlkassette entwendeten sie schließlich einen geringen zweistelligen Bargeldbetrag. Die Diebe flüchteten aus dem Gebäude, in dem sie zahlreiches Aufbruchswerkzeug zurückließen. Der angerichtete Sachschaden wird auf mindestens 5000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei Weilheim hat die Ermittlungen übernommen und bittet unter Telefon 08 81/64 00 um Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Gewerberings in Egling.

nej

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wolfratshauser (76) radelt den Jakobsweg
6639 Kilometer in 61 Tagen: Diese Strecke hat Heinz Kuhn aus Wolfratshausen kürzlich zurückgelegt. Der 76-Jährige ist auf dem Jakobsweg von Wolfratshausen bis ans Kap …
Wolfratshauser (76) radelt den Jakobsweg
Lkw übersieht Radfahrer - mit einem fleißigen Schutzengel
Beim Abbiegen hat ein Lkw-Fahrer einen Radfahrer übersehen. Der Radfahrer erlitt schwere, aber zum Glück keine lebensgefährlichen Verletzungen.
Lkw übersieht Radfahrer - mit einem fleißigen Schutzengel
Wolfratshauser Schießstättstraße nachts gesperrt
Die Schießstättstraße ist seit Jahren eine der am meisten frequentierten Strecken in der Flößerstadt. Nun muss sie bis Mittwoch, 30. August, nachts gesperrt werden.
Wolfratshauser Schießstättstraße nachts gesperrt
Pfarrer Bierprigl bekommt einen Gedenkstein
Am Namenstag des Heiligen Sebald wurde der Gedenkstein für Eglings verstorbenen Pfarrer Franz Bierprigl auf dem Dorfplatz eingeweiht. Pfarrer Manfred Wurzer möchte das …
Pfarrer Bierprigl bekommt einen Gedenkstein

Kommentare