+
Totalschaden: Der Porsche, der am Freitag in einen Unfall verwickelt war, hat nur noch Schrottwert.

Auf Staatsstraße 2072

Nach missglücktem Überholmanöver hat Porsche nur noch Schrottwert

  • schließen

Eine Leichtverletzte und rund 40 000 Euro Sachschaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Freitag gegen 16.30 Uhr auf der Staatsstraße 2072 ereignet hat. 

Egling - Ein Eglinger (61) wollte mit seinem Porsche einen vor ihm fahrenden Lkw überholen. Laut Polizei hatte im gleichen Moment ein Seeshaupter (43) den selben Entschluss gefasst und scherte mit seinem Citroen aus. Dabei übersah er offenbar den Porsche, dessen Fahrer geistesgegenwärtig versuchte, den Zusammenstoß zu vermeiden. 

Lesen Sie auch: 

Mercedes ausgebrannt: Polizei sucht Zeugen

Der Sportwagen kam von der Straße ab, der Eglinger lenkte gegen, verlor die Gewalt über den Pkw – der Porsche prallte gegen die vordere rechte Seite des Lkw. Die Beifahrerin (59) des Eglingers wurde leicht verletzt und musste nach der Erstversorgung vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Porsche entstand nach Angaben von Polizeihauptmeisterin Stefanie Seebauer Totalschaden.

cce

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wolfratshauser (24) randaliert in Tankstelle - und greift zu ungewöhnlicher Maßnahme
Ein Wolfratshauser (24) gerät betrunken außer Kontrolle - nicht zum ersten Mal. Nach seinem Ausraster in einer Tankstelle nimmt sein Leben eine überraschende Wendung.
Wolfratshauser (24) randaliert in Tankstelle - und greift zu ungewöhnlicher Maßnahme
Nach dem Tod seines Vaters: Bernd Walter setzt Bunker-Führungen fort
Bernd Walter setzt mit den Bunker-Führungen eine Familientradition fort. Sein Vater wusste alles über die Ruinen in Geretsried. Nun will sein Sohn dieses Wissen …
Nach dem Tod seines Vaters: Bernd Walter setzt Bunker-Führungen fort
Blaulicht-Ticker: Unbekannte werfen Bienenstock um
Rund um die Uhr sind Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst in der Region Wolfratshausen/Geretsried im Einsatz - oft mit Blaulicht und Sirene. Hier alle Meldungen dazu.
Blaulicht-Ticker: Unbekannte werfen Bienenstock um
Gallenblase: Risikofaktoren und Behandlungsmöglichkeiten - Interview mit Chefarzt aus Kreisklinik
Diagnostik und Behandlung der Gallenblase zählen zu den Schwerpunkten an der Kreisklinik in Wolfratshausen. Unsere Zeitung hat sich darüber mit Dr. Stefan Schmidbauer, …
Gallenblase: Risikofaktoren und Behandlungsmöglichkeiten - Interview mit Chefarzt aus Kreisklinik

Kommentare