Fast hätte es in Egling gekracht

Gefährlich überholt: Polizei sucht weißen Transporter

Egling - Die Polizei sucht nach einem weißen Transporter und dessen Fahrer. Der hatte in Egling beinahe einen Unfall verursacht, weil er riskant überholt hat.

Die Polizei sucht den Fahrer eines weißen Transporters. Der unternahm ein gefährliches Überholmanöver, das beinahe mit einer Kollision geendet hätte. Laut Polizei war am Donnerstag gegen 19 Uhr eine 41-jährige Wolfratshauserin mit ihrem Pkw auf der Staatsstraße von Attenham in Richtung Öhnböck unterwegs.

Die vor ihr fahrende Pkw-Lenkerin wollte nach links abbiegen, hatte den Blinker gesetzt und ihre Fahrt verlangsamt. Dem Fahrer eines weißen Transporters, der hinter den zwei Pkw fuhr, dauerte dies offensichtlich zu lange – er überholte die beiden Autos. „Dadurch musste die Fahrerin des abbiegenden Fahrzeugs abbremsen und ihren Abbiegevorgang abbrechen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden“, berichtet Oberkommissar Reinhard Jedersberger.

Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 0 81 71/4 21 10 bei der Polizei in Wolfratshausen zu melden.

cce

Rubriklistenbild: © red

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

So feiert die Wolfratshauser Stadtkapelle ihren 50. Geburtstag
Die Stadtkapelle Wolfratshausen wird 50 Jahre alt. Das Jubiläum feiert sie am 29. und 30. Juli. Einige langjährige Mitglieder erinnern sich an die wechselvolle …
So feiert die Wolfratshauser Stadtkapelle ihren 50. Geburtstag
Gaufest: Wie sich Baiernrain auf das Großereignis vorbereitet
Am Donnerstag geht‘s los: Das 106. Oberlandler-Gaufest findet heuer im Dietramszeller Ortsteil Baiernrain statt. Wie bereitet sich das Dorf auf das Großereignis vor? 
Gaufest: Wie sich Baiernrain auf das Großereignis vorbereitet
Schuhdieb schlägt erneut zu
Ein weiteres Paar Turnschuhe ist in Geretsried gestohlen worden. Der 13-jährige Besitzer hatte es ebenfalls vor der Haustür abgestellt. Die Polizei bittet um Hinweise.
Schuhdieb schlägt erneut zu
Montessori-Schule verabschiedet 25 Absolventen
Die Abschlussfeiern in den Montessori-Schulen sind immer wieder etwas ganz Besonderes. So auch heuer, als 25 junge Damen und Herren von der Dietramszeller Schule …
Montessori-Schule verabschiedet 25 Absolventen

Kommentare