Schwerer Unfall

Lenggrieserin überschlägt sich in Egling

Egling - Eine Lenggrieserin (20) hat sich mit ihrem Auto zwischen Egling und Endlhausen überschlagen. Wie sich der Unfall ereignete:

Am frühen Dienstagmorgen hat sich eine Lenggrieserin (20) mit ihrem Auto zwischen Egling und Endlhausen überschlagen. Wie die Polizei mitteilt, fuhr die junge Frau gegen 5.30 Uhr mit ihrem Renault auf der Staatsstraße 2070 in Richtung Osten.

In einem Waldstück kam sie von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Die junge Frau zog sich leichte Verletzungen zu und wurde vorsorglich in die Wolfratshauser Kreisklinik gebracht, die sie im Laufe des Tages jedoch wieder verlassen konnte. Der Renault musste abgeschleppt werden. Er hat nur noch Schrottwert.

vu

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ökologie-Lehrpfad eingeweiht
Das ist deutschlandweit einmalig: In Königsdorf wurde ein begehbarer ökologischer Fußabdruck eingeweiht.
Ökologie-Lehrpfad eingeweiht
Viele Mitglieder, gesunde Finanzen
Die Wasserrettung ist ein wichtiges Thema in einem Landstrich, in dem es viele Flüsse und Seen gibt. Da ist es eine gute Nachricht, dass es dem Ortsverband …
Viele Mitglieder, gesunde Finanzen
Musikkapelle Holzhausen zu Gast in Frankreich
Die Musikkapelle Holzhausen ist international gefragt. In der französischen Karnevalshochburg Chalon-sur-Saône traten die Musiker kürzlich vor über 1000 Gästen auf.
Musikkapelle Holzhausen zu Gast in Frankreich
„Die haben net alle Kerzen am Christbaum“
Genau in der Mitte der Amtszeit gibt es keine Schonung – nicht für den Bürgermeister und nicht für die Stadträte. Einige Politiker mussten ganz schön schlucken, als …
„Die haben net alle Kerzen am Christbaum“

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare