Der Deininger Maibaum.

Wahrzeichen muss weichen

Morsche Stellen: Deininger Maibaum muss gefällt werden

Egling - Schlechte Nachricht: Der Deininger Maibaum muss gefällt werden. Die Deininger Burschen sind enttäuscht, aber sie haben schon eine Lösung gefunden.

„Der Maibaum in Deining kann nicht stehen bleiben“: Das erklärte der Eglinger Bürgermeister Hubert Oberhauser in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Bei einer Kontrolle sei nämlich festgestellt worden, dass der 2013 von der Burschenschaft errichtete Baum morsche Stellen aufweise. Tatsächlich ist es eine Frage von Tagen, dass der Baum neben der Kirche St. Nikolaus wegkommt.

„Wir warten nur noch auf den Kran“, sagt Burschenvorstand Matthias Kneißl. Er nimmt die Sache keineswegs tragisch: Es sei ohnehin geplant gewesen, den Baum – übrigens eine gut 30 Meter hohe Fichte – im Herbst zu entfernen. Jetzt sind es halt ein paar Wochen früher. „Im nächsten Jahr stellen wir wieder einen neuen Maibaum auf“, verspricht Kneißl.

vu

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tag der offenen Tür: „Wir wollen ein Zeichen setzen“
Mit einem Tag der Offenen Tür machte die Geburtshilfeabteilung in der Wolfratshauser Kreisklinik am Sonntag auf ihre gute Arbeit – aber vor allem auf ihre akuten Sorgen …
Tag der offenen Tür: „Wir wollen ein Zeichen setzen“
Geretsrieder (26) klaut Handy und will es online verkaufen
Die Polizei hat einen Handydieb ausfindig gemacht, der das gestohlene Gerät im Internet verkaufen wollte. Opfer des Mannes war eine junge Geretsriederin. 
Geretsrieder (26) klaut Handy und will es online verkaufen
Eurasburger Feuerwehr: Neues System für Großübung
Dichter Rauch dringt aus einem brennenden Bauernhaus. Vier Menschen werden vermisst, vermutlich befinden sie sich noch in dem Anwesen. Nun sind die Spezialisten gefragt, …
Eurasburger Feuerwehr: Neues System für Großübung
Gold und Bargeld geklaut: Polizei schnappt zwei Geretsrieder
Zwei Diebe wurden am Wochenende in Geretsried auf frischer Tat ertappt. Weil eine 32-jährige Geretsriederin ein gestohlenes Armband verkaufen wollte, kam ihr die Polizei …
Gold und Bargeld geklaut: Polizei schnappt zwei Geretsrieder

Kommentare