+

Giesinger Polizei schnappt Unfallfahrer

Nach schwerem Zusammenstoß: Münchner fährt einfach weiter

Egling - In einem Waldstück auf der St 2070 hat sich am Freitagabend ein schwerer Unfall ereignet. Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter, aber die Giesinger Polizei schnappte ihn.

In einem Waldstück auf der Staatsstraße 2070 zwischen Öhnböck und Attenham hat sich am Freitagabend ein schwerer Unfall ereignet. Laut Polizei kam einer 26-jährigen Frau aus Bruckmühl (Kreis Rosenheim) gegen 19.30 Uhr ein Auto entgegen. Das fuhr soweit auf der Spur der Frau, dass es zu einem massiven Streifzusammenstoß kam. Verletzt wurde niemand, aber der Renault musste abgeschleppt werden. Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter.

Die Münchner Polizei konnte den Flüchtigen kurz darauf stellen: Einer Streife war in Giesing ein Mercedes aufgefallen, der auf der Fahrerseite „einen massiven frischen Unfallschaden aufwies“, berichtet Polizeioberkommissar Reinhard Jedersberger. Gegen den Eigentümer, einen 30-jähriger Münchner, wird ermittelt.

dor

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Doppelmord von Höfen: Sohn der Pflegekraft in Polen gefasst
Die Polizei meldet einen wichtigen Fahndungserfolg im Fall Höfen: Der 23-jährige Sohn der Pflegekraft, die bereits seit zwei Wochen in U-Haft sitzt, wurde in Polen …
Doppelmord von Höfen: Sohn der Pflegekraft in Polen gefasst
Rathauschef im Rollstuhl: Wie barrierefrei ist Geretsried ?
Es war eine besondere Überraschung, die sich die VdK-Ortsvorsitzende Gisela Lucht, ihre Stellvertreterin Cornelia Irmer sowie Mitglied Arno Bock am Dienstagnachmittag …
Rathauschef im Rollstuhl: Wie barrierefrei ist Geretsried ?
Doppelmord in Königsdorf: Das ist die Faktenlage 
Das grausame Verbrechen in Königsdorf lässt den Ort sprachlos zurück. Auch die Faktenlage ist schwer zu fassen, Stück für Stück setzt sich das Puzzle zusammen. Hier der …
Doppelmord in Königsdorf: Das ist die Faktenlage 
Doppelmord von Höfen: Polizei nimmt Sohn der Pflegekraft fest
Nach dem Doppelmord im Königsdorfer Weiler Höfen hat die Polizei einen weiteren Tatverdächtigen gefasst. Es handelt sich um den Sohn der polnischen Pflegekraft. Alle …
Doppelmord von Höfen: Polizei nimmt Sohn der Pflegekraft fest

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare