Opel hat nur noch Schrottwert

Eglinger (20) landet im Straßengraben

Egling - Ein 20-jähriger Eglinger ist mit seinem Opel im Straßengraben gelandet. Der Unfall ereignete sich zwischen Egling und Wolfratshausen.

Ein Eglinger (20) ist am Montagabend mit seinem Opel im Straßengraben gelandet. Wie die Polizei mitteilt, fuhr er gegen 18 Uhr auf der Staatsstraße 2070 von Egling nach Wolfratshausen. In einer Linkskurve verlor er wegen zu schneller Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen Wagen, geriet ins Schleudern und rutschte in den Straßengraben. Der junge Mann zog sich Verletzungen zu und wurde in die Wolfratshauser Kreisklinik gebracht. Am Opel entstand Totalschaden. vu

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Golf gerät auf die Gegenspur
Eine leicht verletzte Frau und rund 20 000 Euro Sachschaden: Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitag gegen Abend in der Gemeinde Egling ereignet …
Golf gerät auf die Gegenspur
1. Geretsrieder Original gekürt
Ein abwechslungsreiches Programm bot die Gartenberger Bunkerblasmusik als Veranstalterin der beiden Starkbierfest-Abende in diesem Jahr wieder - mit einer Überraschung. …
1. Geretsrieder Original gekürt
Unfall auf der B472: Zwei Menschen sterben in Porsche
Bei einem Verkehrsunfall auf der B472 auf Höhe von Bichl starben am Sonntagabend zwei Menschen, drei wurden schwer verletzt.
Unfall auf der B472: Zwei Menschen sterben in Porsche
Motorradfahrer schwer verletzt
Königsdorf - Auf der B 11 in Königsdorf-Wiesen hat sich am Sonntagnachmittag ein schwerer Unfall ereignet. Die Straße war für mehr als zwei Stunden gesperrt. 
Motorradfahrer schwer verletzt

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare