Rennradfahrer
+
Zwei Rennradfahrer waren am Samstag in Egling unterwegs (Symbolfoto)

Begegnung eskaliert

Bespuckt und mit Trinkflaschen-Inhalt übergossen: Rennradler attackieren Autofahrerin

  • Sabine Schörner
    vonSabine Schörner
    schließen

Die Begegnung zwischen zwei unbekannten Rennradfahrern und einer Autofahrerin aus Egling ist am Samstagvormittag eskaliert. Es kam zu unschönen Szenen.

Egling – Eskaliert ist am Samstagvormittag im Gemeindegebiet Egling die Begegnung zwischen zwei unbekannten Rennradfahrern und einer Autofahrerin aus Egling. Die 54-jährige Frau wurde mit dem Inhalt aus einer Trinkflasche übergossen, ihr Pkw bespuckt und beschädigt.

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Vorfall gegen 11.30 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Holzhausen und Eulenschwang. Auf der schmalen Straße fuhren die beiden Rennradler nebeneinander. Hinter ihnen kam die Eglingerin mit ihrem VW. Nach einiger Zeit, so schilderte es die 54-jährige Frau der Polizei, habe sie gehupt, um auf sich aufmerksam zu machen. Die Rennradler machten daraufhin auch Platz. Als die Eglingerin jedoch vorbeifuhr, spuckte einer der Radler auf ihr Auto. Als sich die Frau über dieses ungebührliche Verhalten beschweren wollte und die Scheibe der Fahrertür herunterließ, wurde sie von dem überholenden Radler mit dem Inhalt aus dessen Trinkflasche übergossen. Die Auseinandersetzung gipfelte darin, dass der Unbekannte beim Vorbeifahren offenbar absichtlich mit seinem Rad an der linken Fahrzeugseite des VW entlangschrammte.

Die beiden Rennradler konnten danach unerkannt in Richtung des Gemeindegebiets Dietramszell flüchten. Eine Täterbeschreibung konnte die sichtlich geschockte Eglingerin nicht abgeben, außer dass die beiden die für den Rennradsport übliche Bekleidung trugen. Als Ergebnis stellte die Polizei großflächige Lackschäden an dem VW fest, auch der Außenspiegel ist stark beschädigt. Der durch die Flüssigkeit verschmutzte Innenraum des Autos wurde ebenfalls dokumentiert.  sas

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare