+
Schwerstarbeit: Die Burschen holen den Maibaum nach Egling. (Klick für großes Bild)

Da ist das Ding

Eglinger Burschen holen 39-Meter-Maibaum ins Dorf

  • schließen

Egling - Am 1. Mai wird gefeiert, aber bis dahin wartet viel Arbeit auf die Eglinger Burschen: Sie haben ihren Maibaum eingeholt.

Schwerstarbeit für mehr als 30 Burschen und zwei Pferdestärken: Am Samstag wurde zu den Klängen der Degerndorfer Blaskapelle der Maibaum 2016 von den Eglinger Burschen zum Wachplatz gebracht. Gestiftet hatte die Fichte Werner Markus.

„Geschlagen haben wir ihn am 30. Dezember“, berichtet Josef Bail von der Burschenschaft im Gespräch mit unserer Zeitung. „Natürlich in Handarbeit.“ Die Arbeit wird in den kommenden Wochen nicht ausgehen: Bis zum 1. Mai muss der 39-Meter-Stamm geschliffen, weißgeputzt, geschnürt sowie lackiert – und natürlich bewacht werden.

„Da werden wir schon sehr gut aufpassen“, bekräftigt Bail. Bleibt denn noch Zeit, selbst einen Maibaum zu klauen? Bail: „Schaun mer mal. Aber schön wäre es schon, wenn hier noch ein Zweiter liegen würde.“

sh

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Flussfestival: Double Drums trommeln, was das Zeug hält
Mülltonnen, Töpfe, Plastikeimer und Schüssel eignen sich hervorragend als Trommelunterlage. Alexander Glöggler und Philipp Jungk nervten ihre Eltern schon als Kinder …
Flussfestival: Double Drums trommeln, was das Zeug hält
Tanzen und Kochen: Projekttage an der Geretsrieder Mittelschule 
Zwei Vormittage lang beschäftigten sich die Schüler der Ganztagsklassen an der Mittelschule einmal mit anderen Dingen als Bruchrechnen und Englischvokabeln. Die …
Tanzen und Kochen: Projekttage an der Geretsrieder Mittelschule 
Rote Ampel missachtet: Fiat überschlägt sich
Der Zusammenprall zweier Autos am Donnerstagabend auf dem Autobahnzubringer war so heftig, dass sich ein roter Fiat überschlug und 20 Meter weiter auf dem Dach zum …
Rote Ampel missachtet: Fiat überschlägt sich
Ausbildungstag der Stadt Geretsried begeistert 450 Schüler
Zum vierten Mal haben die Stadt und die Industriegemeinschaft Geretsried zum Ausbildungstag eingeladen. 450 Schüler aus fünf Schulen schnupperten Arbeitsluft.
Ausbildungstag der Stadt Geretsried begeistert 450 Schüler

Kommentare