+
Überschlag: Der Fahrer des VW Busses erlitt leichte Verletzungen. 

Stopp-Schild übersehen

Eglingerin (18) missachtet Vorfahrt: Drei Verletzte

  • schließen

Drei Verletzte und zirka 30 000 Euro Sachschaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls am Dienstagmittag, den eine 18-jährige Eglingerin verursacht hat.

Egling Nach Angaben der Polizei fuhr eine 18-jährige Eglingerin mit ihrem Peugeot von Ergertshausen kommend auf der Kreisstraße TÖL 21 in Richung Neufahrn. An der Kreuzung zur Staatsstraße 2070 übersah sie offensichtlich das Stopp-Schild und prallte gegen den VW Bus eines 68-jährigen Penzbergers, der in Richtung Egling unterwegs war. Dieser kam mit seinem Fahrzeug von der Straße ab und überschlug sich. Der Mann erlitt leichte Verletzungen und musste durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Auch die Peugeot-Fahrerin und ihre elfjährige Beifahrerin wurden bei dem Aufprall leicht verletzt und in eine Klinik eingeliefert. An beiden Pkw entstand Totalschaden.


Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

S7-Verlängerung: So geht es weiter
Mit der geplanten S-Bahn-Verlängerung von Wolfratshausen nach Geretsried setzen sich Kreis- und Stadträte erneut auseinander. Wir erklären zum aktuellen Stand alles, was …
S7-Verlängerung: So geht es weiter
Flussfestival: Double Drums trommeln, was das Zeug hält
Mülltonnen, Töpfe, Plastikeimer und Schüssel eignen sich hervorragend als Trommelunterlage. Alexander Glöggler und Philipp Jungk nervten ihre Eltern schon als Kinder …
Flussfestival: Double Drums trommeln, was das Zeug hält
Tanzen und Kochen: Projekttage an der Geretsrieder Mittelschule 
Zwei Vormittage lang beschäftigten sich die Schüler der Ganztagsklassen an der Mittelschule einmal mit anderen Dingen als Bruchrechnen und Englischvokabeln. Die …
Tanzen und Kochen: Projekttage an der Geretsrieder Mittelschule 
Rote Ampel missachtet: Fiat überschlägt sich
Der Zusammenprall zweier Autos am Donnerstagabend auf dem Autobahnzubringer war so heftig, dass sich ein roter Fiat überschlug und 20 Meter weiter auf dem Dach zum …
Rote Ampel missachtet: Fiat überschlägt sich

Kommentare