Er prallte gegen ein Verkehrszeichen

Suzuki-Fahrer schwer verletzt

Egling - Mit dem Rettungshubschrauber musste am Donnerstagnachmittag ein Motorradfahrer (25) aus München in eine Münchner Klinik geflogen werden.

Wie die Polizei meldet, war der Mann mit seiner Suzuki im Gemeindegebiet Egling unterwegs. In einer Linkskurve zwischen Fraßhausen und Endlhausen kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Verkehrszeichen. Dabei zog sich der Münchner schwere Verletzungen zu. Den Sachschaden beziffert die Polizei mit etwa 3500 Euro.vu

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Jugendrat: Infos zur Stadtentwicklung aus erster Hand
Informationen aus erster Hand und Hintergrundwissen bekamen die Mitglieder des Geretsrieder Jugendrats in seiner jüngsten Sitzung.
Jugendrat: Infos zur Stadtentwicklung aus erster Hand
Geretsried soll maßvoll wachsen
Wohin soll sich Geretsried in den kommenden Jahren entwickeln? Eine Antwort auf diese Frage soll der Flächennutzungsplan (FNP) liefern, den der Stadtrat gerade neu …
Geretsried soll maßvoll wachsen
Lärm am Gleis: Anwohner hoffen auf Schallschutz
Die Anwohner des Mühlpointwegs sind nicht nur wegen des ungesicherten Gleiszugangs in Habachtstellung. Sie beklagen auch, dass die Bahn in letzter Zeit die nötige …
Lärm am Gleis: Anwohner hoffen auf Schallschutz
Geretsriederin (32) betrügt weiter – zum sechsten Mal verurteilt
Nur ein halbes Jahr nachdem sie vorzeitig aus der Haft entlassen worden war, wurde eine Geretsriederin (32) erneut straffällig. Trotz zweifacher offener …
Geretsriederin (32) betrügt weiter – zum sechsten Mal verurteilt

Kommentare