Die marode Staatsstraße 2072 zwischen Wegscheid und Jachenau.
+
Straßenschäden zwischen Egling und Deining werden nächste Woche vom Staatlichen Bauamt ausgebessert.

Staatliches Bauamt teilt mit

Staatsstraße zwischen Egling und Deining ab Montag gesperrt

  • Volker Ufertinger
    vonVolker Ufertinger
    schließen

Wichtige Info für Autofahrer: Eine Woche lang wird die Staatsstraße 2072 zwischen Egling und Deining gesperrt. Umleitungen sind eingerichtet.

Egling - Staatliche Bauamt Weilheim führt ab dem kommenden Montag, 19. Oktober, Sanierungsarbeiten auf der Staatsstraße 2072 zwischen Egling und Deining durch. „Die Fahrbahn muss hierzu zeitweise komplett gesperrt werden“, teilt die Behörde mit. Die Arbeiten werden voraussichtlich eine Woche dauern. Der etwa 400 Meter lange Streckenabschnitt zwischen dem Kreisverkehr und der Einfahrt ins Gewerbegebiet ist laut Pressemitteilung in einem teilweise sehr schlechten Zustand und muss daher mit einer neuen Asphaltdecke versehen werden. Zudem werden Richtung Norden weitere, kleinere Schadstellen saniert. Die Umleitung des Verkehrs während der Vollsperrung führt über Ergertshausen. Die Zufahrt zu den Ortsteilen Dettenhausen und Aufhofen ist über Öhnböck gewährleistet. Das Staatliche Bauamt bittet die Autofahrer, die ausgeschilderte Umleitungsstrecke zu nutzen.

Lesen Sie auch: Gemeinde Egling will Photovoltaikanlage bauen

Auch interessant

Kommentare